Sonntag, Juli 21Nachrichten rund um Hameln-Pyrmont
Shadow

Ausstellung im Schloss Salder: Neue Infos zum Neandertaler

Steinzeit-Fans finden ab sofort mehr und aktuellere Infos zu Frühmenschen im Dauerausstellungsabschnitt zum Neandertaler-Jägerlager Lebenstedt im Städtischen Museum Schloss Salder.

Die aktuelle Archäologie-Praktikantin Anna-Zoe Willmann aus Bruchmachtersen, schon Bachelor und bald Master-Studentin der Ur- und Frühgeschichte und Anthropologie, hat unter Betreuung von Christine Kellner-Depner die große Schautafel zur Evolution des Menschen um neue Forschungsergebnisse erweitert.  

Museumsleiter Arne Homann freut das sehr: „Schließlich sollen unsere vielen großen und kleinen Gäste bei uns immer möglichst aktuelle Informationen bekommen.“ Doch das ist noch nicht alles. Ganz neu hier sind außerdem zwölf stabile DinA4-Lernkarten, die an einer Laufleiste unter der Tafel hängen. Wer mehr wissen möchte, kann sich hier ganz nach Bedarf selbstständig weiteres Wissen zum Thema Menschwerdung erschließen.

Der Eintritt zur Dauerausstellung ist frei. Das Museum hat von Dienstag bis Sonntag von 11 bis 17 Uhr geöffnet. 

Foto: oh/Stadt Salzgitter