Sonntag, Juli 21Nachrichten rund um Hameln-Pyrmont
Shadow

OB Klingebiel ernennt Führungskräfte der Freiwilligen Feuerwehren Salzgitters

Foto der Ernennung im Ratssaal (v. l.): Oberbürgermeister Frank Klingebiel, Otto Kracht (stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses für Feuerwehr und öffentliche Ordnung), Marcus Säglitz (Ortsbrandmeister Osterlinde), Erster Stadtrat Neiseke, Arne Sicks (Fachdienstleiter Berufsfeuerwehr), Dirk Knackstedt (stellvertretender Ortsbrandmeister Osterlinde), Frank Miska (Vorsitzender des Ausschusses für Feuerwehr und öffentliche Ordnung), Maxim Kubitschek (kommissarischer stellvertretender Ortsbrandmeister Barum), Kai Wagener (Ortsbrandmeister Engelnstedt), Udo Scharf (Ortsbrandmeister Barum), Mario Hesse (stellvertretender Ortsbrandmeister Calbecht), Sören Fulst (Ortsbrandmeister Calbecht), Guido von Einem (stellvertretender Stadtbrandmeister), Detlev Söhler (Stadtbrandmeister), Julian Naujoks (Berufsfeuerwehr), Johann Schlecht (Löschbezirksführer West), Torsten Preuß (stellvertretender Fachdienstleiter Berufsfeuerwehr).

Am vergangenen Mittwoch, 26. Juni, ernannte Oberbürgermeister Frank Klingebiel Ortsbrandmeister und stellvertretende Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Salzgitter zu Ehrenbeamten der Stadt Salzgitter.

Mit anwesend waren neben den zu ernennenden Ehrenbeamten auch der Vorsitzende des Ausschusses für Feuerwehr und öffentliche Ordnung Frank Miska und sein Stellvertreter Otto Kracht, Feuerwehrdezernent und Erster Stadtrat Eric Neiseke, Stadtbrandmeister Detlev Söhler und sein Stellvertreter Guido von Einem mit weiteren Vertretern des Stadtkommandos sowie der Fachdienstleiter der Berufsfeuerwehr Salzgitter Arne Sicks und sein Stellvertreter Torsten Preuß.

Grundlage für die Ernennung war der einstimmige Beschluss des Rates der Stadt Salzgitter in seiner Sitzung am 12. Juni.  

Bei der Ernennung betone Oberbürgermeister Frank Klingebiel: „Sie, unsere Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren, sind ein ganz bedeutender Teil unseres herausragend gut funktionierenden Rettungs- und Brandschutzsystems in unserer Stadt. Unsere Bürgerinnen und Bürger können sich durch Ihre Arbeit sicher und behütet fühlen. Das Hochwasser zu Weihnachtszeit im vergangenen Jahr, welches uns auch noch Anfang dieses Jahres beschäftigte, hat wieder einmal gezeigt, wie schnell Sie zur Stelle sind, wenn Sie gebraucht werden. Sie alle tun das freiwillig, in Ihrer Freizeit, ohne Entlohnung, aber mit tiefer innerer Überzeugung. Indem Sie für die Menschen in unserer Stadt selbstlos da sind, sogar Ihre eigene Gesundheit und Ihr eigenes Leben in Rettungsaktionen riskieren, leben Sie Nächstenliebe vorbildlich. Ihre Kameradinnen und Kameraden haben großes Vertrauen in Ihre Führungsfähigkeiten und Ihre Persönlichkeit. Sie alle sind in Ihren Mitgliedsversammlungen zum Ortsbrandmeister bzw. Stellvertretenden Ortsbrandmeister gewählt worden. Und: Sie haben diese herausgehobene und besonders verantwortungsvolle Führungsaufgabe sehr gerne und aus tiefer innerer Überzeugung angenommen. Damit zeigen Sie, mit wie viel Herzblut, Zuwendung, Kompetenz, Verantwortungsgefühl und Leidenschaft Sie sich für Ihre Freiwillige Ortsfeuerwehr und die Menschen in unserer Stadt einsetzen. Dafür danke ich Ihnen ganz herzlich und bin sehr stolz, Ihnen heute Ihre Ernennungsurkunden überreichen zu können.“

Zunächst wurde die Ernennung der Ortsbrandmeister durchgeführt. Ernannt wurden für die Dauer von sechs Jahren: 

  • Hauptlöschmeister Sören Fulst zum Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Calbecht
  • Löschmeister Marcus Säglitz zum Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Osterlinde
  • Brandmeister Udo Scharf zum Ortsbrandmeister der Löschgruppe Barum und
  • 1. Hauptbrandmeister Kay Wagener zum Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Engelnstedt 

Im Anschluss erfolgte die Ernennung der stellvertretenden Ortsbrandmeister, deren Dienstzeit als Ehrenbeamte ebenfalls sechs Jahre beträgt:

  • 1. Hauptlöschmeister Mario Hesse zum stellvertretenden Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Calbecht
  • 1. Hauptlöschmeister Dirk Knackstedt zum stellvertretenden Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Osterlinde und
  • Hauptfeuerwehrmann Maxim Kubitschek zum kommissarischen stellvertretenden Ortsbrandmeister der Löschgruppe Barum

Foto: oh/Stadt Salzgitter