Freitag, April 12Nachrichten rund um Hameln-Pyrmont
Shadow

„Salzgitter kompakt“ neu bei Youtube

Das Medienzentrum der Stadt Salzgitter hat eine neue Folge von „Salzgitter kompakt“ erstellt. Im städtischen Youtube-Kanal ist diese ab Freitag, 1. März, 12 Uhr, zu sehen.

Ein Thema ist die Europawahl am 9. Juni, für deren Durchführung die Stadt Salzgitter rund 1.200 Wahlhelferinnen und Wahlhelfer benötigt. Wer Interesse an diesem Amt hat, meldet sich bitte per E-Mail  wahlhelferstadt.salzgitterde, telefonisch unter 05341 / 839-4393 oder -4394 oder über ein  Kontaktformular auf salzgitter.de. Für die ehrenamtliche Tätigkeit wird, je nach Position im Wahlvorstand, eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 30 bis 55 Euro gezahlt.

Weitere Themen der Kompakt-Sendung: E-Lastenräder im städtischen Fuhrpark, Trickfilmkurse für Kinder, Neues Jugendparlament

Mit dem Format „Salzgitter kompakt“ erfolgt durch das Medienzentrum eine regelmäßige und aktuelle Berichterstattung. Angesprochen werden Themen aus Gesellschaft, Politik, Kultur und Sport.

Über 3.290 Nutzer haben den Kanal bereits abonniert, um über neue Filme sofort informiert zu werden. Die Beiträge können aber auch ohne Anmeldung angeschaut werden. Vom Hunderter- über den Tausender- und Zehntausender- bis in den Hunderttausender-Bereich bewegt sich die Anzahl der einzelnen Filmaufrufe. Insgesamt können bereits Filmaufrufe von über 2,2 Millionen verzeichnet werden.

Bei Youtube ist das „Fernsehprogramm“ aktiv zusammenstellbar. Die Auswahl der Themen reicht von Nachrichten, Diskussionen, Dokumentationen zu einfachen bzw. aufwändigen Informationsfilmen. Bei der Auswahl hilft auch ein Suchfeld. Nach Eingabe eines Suchbegriffs wird eine Auswahl an entsprechenden Filmen angeboten. Diese sind zusätzlich über verschiedene Filtermöglichkeiten weiter eingrenzbar.

Foto: Stadt Salzgitter