Sonntag, März 3Nachrichten rund um Hameln-Pyrmont
Shadow

Polizei ermittelt wegen Computerbetruges

Salzgitter, Lebenstedt, Berliner Straße , Filiale der Targobank, 10.08.2023, 14:15 Uhr.

Die Polizei ermittelt seit Ende August wegen eines Computerbetruges. Die bisherigen Ermittlungen ergaben, dass ein unbekannter Täter mit den widerrechtlich erlangten Kreditdaten eines 70-jährigen Geschädigten sich hat Bargeld an einem Geldautomaten auszahlen lassen. Der Schaden beläuft sich auf mindestens 2.500 Euro.

Die Polizei ermittelt, wie der Täter an die Kreditdaten gelangte.

Auf Grund eines vom Amtsgericht erlassenen Beschlusses wendet sich die Polizei mit einem Fahndungsfoto des Tatverdächtigen an die Öffentlichkeit.

Der Mann wird wie folgt beschrieben:

Ca. 25 Jahre, 175-180 cm, dunkle Haare, südeuropäisches Aussehen, trägt an der rechten Halsseite ein Tattoo mit den Ziffern „1988“. Er war zur Tatzeit mit einem schwarzen Jogginganzug mit weißen seitlichen Streifen an der Hose und weißen Sportschuhen bekleidet.

Hinweise zum Tatverdächtigen nimmt die Polizei Salzgitter unter der Telefonnummer 05341 1897-0 entgegen.

Foto: oh/Polizei Salzgitter