Mittwoch, Juli 24Nachrichten rund um Hameln-Pyrmont
Shadow

Abschlussmeldung der Polizei

 Einsatz am Gymnasium Salzgitter-Bad.

zum Einsatz am Gymnasium Salzgitter-Bad.

Auch nach intensiven Durchsuchungsmaßnahmen mit Spezialkräften der Polizei und einem Diensthund konnte keine verdächtige Person oder eine Waffe aufgefunden werden. Alle Personen konnten sicher aus den Räumlichkeiten der Schule evakuiert werden. Ein Kind erlitt durch die Geschehnisse einen Schock und wurde in ein örtliches Krankenhaus gebracht.

Die Ermittlungen wurden aufgenommen. Ob es sich bei dem Sachverhalt um eine Falschmeldung gehandelt hat, kann derzeit nicht gesagt werden. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde das Schulobjekt wieder an den Schulleiter übergeben.

Foto: oh/Pixabay