Polizeimeldungen

Täter scheiterten bei Wohnungseinbruch

Salzgitter, Lichtenberg, Wallmerkamp, 17.12.2020, 13:25 Uhr.
Die unbekannten Täter wirkten anfänglich auf die Außenrollläden des Hauses ein und versuchten im weiteren Tatverlauf, eine Terrassentür aufzuhebeln. Den Tätern gelang es nicht, das Haus zu betreten. Die Schadenshöhe wird derzeit ermittelt.

Trunkenheit im Verkehr

Salzgitter, Bad, Windmühlenbergstraße, 17.12.2020, 14:25 Uhr.
Der 21-jährige Radfahrer konnte von Polizeibeamten angehalten und kontrolliert werden. Hierbei stellten die Beamten Auffälligkeiten fest, die auf einen Alkoholkonsum deuteten. Eine durchgeführte Atemalkoholmessung ergab einen Wert von knapp 2,3 Promille. Die Polizei veranlasste die Entnahme einer Blutprobe. Gegen den Mann ermittelt die Polizei wegen Trunkenheit im Verkehr.

Pkw verursachte hohen Sachschaden

Salzgitter, Kattowitzer Straße, 17.12.2020, 08:15 Uhr.
Aus derzeit nicht bekannten Gründen fuhr ein 77-jähriger Fahrer eines Pkw in die Gebäudewand eines Kindergarten und verursachte einen Gesamtschaden von mindestens 20.000 Euro. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Ursache des Unfalls wird von der Polizei ermittelt.

Foto: clko

Tags:

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

TAG Wohnen