Sonntag, Juli 21Nachrichten rund um Hameln-Pyrmont
Shadow

Vortrag rund um hitzebedingten Erkrankungen und Beschwerden

Das Seniorenbüro der Stadt Salzgitter lädt zum Vortrag „Was tun bei hitzebedingten Erkrankungen und Beschwerden“ am Dienstag, 30. Juli, von 14 bis 16 Uhr im Seniorentreff in Lebenstedt (Strumpfwinkel 24) ein.

Das Seniorenbüro der Stadt Salzgitter lädt zum Vortrag „Was tun bei hitzebedingten Erkrankungen und Beschwerden“ am Dienstag, 30. Juli, von 14 bis 16 Uhr im Seniorentreff in Lebenstedt (Strumpfwinkel 24) ein.

Im Aktiv-Vortrag der Firma „Firestorm Safety“ aus Wolfenbüttel, einer Anbieterin von Erste-Hilfe-Kursen, wird vermittelt, wie bei Hitze vorgebeugt werden kann, Probleme erkannt werden und in solchen Fällen richtig gehandelt wird. Der praxisnahe Vortrag klärt Fragen zur Wirksamkeit von Hausmitteln und gibt Tipps zu Erste-Hilfe-Maßnahmen. Der Eintritt ist frei. 

Information & Anmeldung: Seniorentreff Salzgitter-Lebenstedt, Telefon: 0 53 41 / 1 46 11, Am Strumpfwinkel 24, 38226 Salzgitter

Seit Februar fanden an verschiedenen Orten in Salzgitter – in Kooperation mit den Krankenkassen BKK Salzgitter und der BKK Publik – rund um die Veranstaltungsreihe „Wie kann man sich an heißen Tagen schützen“ viele Vorträge statt.

In dem letzten Vortrag dieser Reihe geht es am 30. Juli um das Thema „Was tun bei hitzebedingten Erkrankungen und Beschwerden“.

Foto: PantherMedia / rfphoto