Mittwoch, Juni 19Nachrichten rund um Hameln-Pyrmont
Shadow

Festival im Park: Andreas Kümmert und Band kommt nach Salzgitter

Noch bis zum 9. Juni findet das „Festival im Park“ in Lebenstedt zum vierten Mal statt. Mit dabei: Andreas Kümmert.

Im eigens errichteten Zirkuszelt können bis zu 500 Zuschauerinnen und Zuschauer ein abwechslungsreiches Programm erleben.

Mit dabei ist am Sonntag, 9. Juni, um 20 Uhr, Andreas Kümmert mit seiner Band, der auf seiner „Handmade & Live 2024-Tour“ hier auftreten wird. Er ist der Blues-, Soul und Rock-Sänger aus Deutschland. In Salzgitter wird er erstmals mit seiner Band in voller Besetzung rocken (Michael Germer – Drums, Asbjörn Gärtner – Bass, Jochen Thoma – Guitar, Andreas Kümmert – Guitar).

Die Stimme und seine Musik sind zeitlos. Seit er denken kann, ist Musik seine Sprache. Wer den Sänger kennt, der weiß, er lebt seine Musik. Sie ist seine Triebkraft, die ihn niemals stillstehen und ihn in ganz Deutschland und Europa auftreten lässt.
 
Live erwartet die Besucher/innen bei seinem Konzerte eine energiegeladene Show mit einem Querschnitt aus dem kompletten Song-Repertoire Kümmerts, gespickt mit der ein oder anderen Interpretation bekannter Hits. Von „Simple Man“ bis hin zu neuen Rock’n‘Roll-Nummern wie „Hard Times“ oder „Sweet Oblivion“: hier sieht man ein wahres Feuerwerk an Spielfreude und musikalischen Könnens! Aber am besten überzeugt man sich davon selbst auf dem Live-Konzert beim „Festival im Park“ in Lebenstedt.

Karten gibt es bei den Online-Kartenverkaufs-Portalen Reservix und Eventim.

Foto: oh/Holger Orf