Mittwoch, Juni 19Nachrichten rund um Hameln-Pyrmont
Shadow

VHS-Studienreise: Noch wenige Plätze für Kuba-Rundreise

Endspurt für die Studienreise der Volkshochschule (VHS) der Stadt Salzgitter nach Kuba.

Endspurt für die Studienreise der Volkshochschule (VHS) der Stadt Salzgitter nach Kuba.

Noch stehen wenige Plätze zur Verfügung für die Tour im Zeitraum vom 17. bis 30. November 2024. Aufgrund technischer Gründe wird der Endtermin für Buchungen auf den 15. Juni vorgezogen. Vorabinformationen gibt es bei Reiseleiter Norbert Uhde unter der Telefonnummer 05371 / 7502702. Revolution und Sozialismus haben Kuba auf einzigartige Weise geprägt. Experten und Landsleute geben während der Rundreise exklusive Einblicke in Politik, Wirtschaft und Kultur.

Die Reise führt von Havanna aus quer durch die Karibikinsel von Vinales im Norden durch die Berge nach Santa Clara, Trinidad, Santiago de Cuba und Baracoa bis Holguin. Zum Programm zählen unter anderem der Humboldt-Nationalpark, eine Kakao-Plantage, die ehemalige Bacardi-Destillerie, politische Gespräche mit dem Revolutions-Comité, die Wirkungsstätte von Che Guevara, die Führung durch eine Tabakproduktion, das Höhlensystem bei Vinales und selbstverständlich eine Tour durch die Altstadt Havannas. Zu guter Letzt gibt es in der Hauptstadt Einblicke in die Musikszene  sowie bildende und darstellende Kunst.

Der Preis der Studienreise beträgt 2799 Euro (Einzelzimmer-Zuschlag 295 Euro) mit Direktflug ab Frankfurt und beinhaltet Halbpension und Fahrt in einem modernen Reisebus.

Foto: oh/adobe stock