Freitag, April 12Nachrichten rund um Hameln-Pyrmont
Shadow

City-Rallye in Salzgitter – Es gibt Preise zu gewinnen

Zu einer „originellen City-Rallye“ zum Welttag des Buches laden die Stadtbibliothek und die Wohnbau Salzgitter ab Dienstag, 23. April, alle Altersgruppen ein.

Die Aufgabe: ein Zitat von Astrid Lindgren suchen. 

Ein kurzer Rundgang durch die jeweilige Innenstadt von Lebenstedt und Bad führt zu markanten Stellen, an denen auf einem gut sichtbaren Plakat einer der Wörter des Zitats stehen – aber aufgepasst, die Buchstaben auf dem Plakat sind durcheinandergewirbelt worden.

Zu gewinnen gibt es natürlich auch etwas, allein fürs Mitmachen gibt es kleine Preise und unter allen, die die richtige Lösung gefunden haben, werden auch noch zahlreiche attraktive Siegerpreise ausgelost. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden informiert und erhalten ihre Preise nach Absprache.

Die Laufzettel sind ab 23. April in den Stadtbibliotheken zu den jeweiligen Öffnungszeiten erhältlich oder online unter  https://www.salzgitter.de/bildung/stabi/stadtbibliothek.php sowie  www.wohnbau-salzgitter.de/de/aktuelles/. Weitere Informationen sind dort ebenfalls aufgeführt. 

Auf den Laufzetteln sind die Orte aufgeführt, an denen an einem gut sichtbaren Punkt (zum Beispiel Schaufensterscheiben von Geschäften) eines der Lösungswörter steht, die dann zusammengesetzt den Lösungssatz ergeben. 

Die City-Rallye dauert bis 11. Mai, die Bögen mit der hoffentlich richtigen Lösung müssen bis zum 15. Mai in der Stadtbibliothek eingegangen sein. Die Idee ist auf der Suche nach einer familienfreundlichen und generationsübergreifenden Aktion zum Welttag des Buches entstanden.

„Wir machen diese Aktion, weil das Abenteuer Schnitzeljagd ein Riesenspaß ist und wir uns über Alle freuen, die sich für Geschichten und das Lesen interessiert”, so die Initiatorinnen Petra Stürmer von der Wohnbau Salzgitter und Barbara Henning von der Stadtbibliothek Salzgitter.

Foto: AdobeStock