Samstag, April 13Nachrichten rund um Hameln-Pyrmont
Shadow

Konzert des Braunschweiger Shantychors

Mit maritimen Liedern und Shanties vermittelt der Braunschweiger Shantychor am Samstag, 16. März, um 15 Uhr bei seinem Konzert in der Aula des Gymnasiums Salzgitter-Bad einen Hauch von Seefahrerromantik, wenn es heißt: Anker lichten und Leinen los.

Der Chor möchte mit seinen Liedern das Gefühl und die Stimmung für die Waterkant, Seefahrt, Schiffe und Meer vermitteln. Dabei hält der Chorleiter Janusz Reszka mit Einfühlungsvermögen und sicherer Hand den Chor auf Kurs und sorgt bei Auftritten für gute Unterhaltung beim Publikum. Schmissige Melodien, sowie Geschichten aus der Seekiste werden ausgepackt, stimmungsvoll präsentiert und instrumental begleitet.
 
Der Braunschweiger Shantychor wurde am 11. Januar 1986 in der ehemaligen Hansestadt Braunschweig gegründet und ist seitdem ein fester Bestandteil der Braunschweiger Kulturszene. Der Chor hat 52 Mitglieder, instrumental verstärkt wird er durch Schlagzeug, Akkordeons, Gitarre und Bass.
 
Der Vorverkauf für diese Veranstaltung hat bereits begonnen. Der Eintritt kostet 7,50 Euro.
Informationen und Vorbestellungen für die Tageskasse bei dem Fachdienst Kultur der Stadt Salzgitter, an der Wehrstraße 27, in Lebenstedt. Kontakt telefonisch unter  05341 / 839-4130 und per E-Mail   natalia.schmidtstadt.salzgitterde .
 
Vorverkaufsstellen sind:
Das städtische Seniorenbüro im Rathaus in Lebenstedt.
Die verschiedenen Seniorentreffs der Stadt Salzgitter.
Die Gärtnerei Starke in Gebhardshagen.
Und der Seniorenbeirat.
 

Foto: oh/Eigentum der Künstlerinnen und Künstler