Mittwoch, Juli 24Nachrichten rund um Hameln-Pyrmont
Shadow

Gemeinsam in den Ferien lernen

Das können Mädchen und Jungen im „Latein/Französisch-Orientierungskurs (4. Klasse)“ am Samstag, 16. März, machen.

FRANZÖSISCH am Vormittag: In diesem Orientierungskurs bekommt ihr einen ersten Einblick in die französische Sprache.

Werden die Wörter so gesprochen, wie sie auf dem Papier stehen? Ist die Grammatik wirklich so kompliziert, wie viele sagen? Ihr habt bestimmt noch mehr Fragen auf dem Herzen. In diesem Kurs gibt es die Antworten.

LATEIN am Nachmittag: „Die spinnen die Römer“. Wer kennt ihn nicht, den Ausspruch des putzigen Galliers Asterix, der im Dauerclinch mit den Römern liegt. Doch „spinnen“ die Römer tatsächlich oder haben sie nicht vielmehr eine geradezu geniale Sprache erschaffen, die sich auch noch heute im Alltag wieder findet. Dieser Kurs soll dir durch eine spannende Reise in die Vergangenheit zeigen, dass Latein in der Schule eine kluge Wahl sein kann.

Denn: „Non scholae sed vitae discimus!“ (Anmerkung: Übersetzung erfolgt bestimmt im Kurs…).

Informationen: Der „Latein / Französisch – Orientierungskurs (4. Klasse)“ findet am Samstag, 16. März, von 9.30 bis 16.15 Uhr statt. Der Kurs kostet 30 Euro.

ACHTUNG: Von 11.45 bis 14 Uhr ist Mittagspause. Bitte holen Sie Ihr Kind ab.

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Wer Fragen hat, kann sich in der Volkshochschule melden (0 53 41 / 839-36 04). Anmeldungen sind ausschließlich schriftlich möglich: Städtische Volkshochschule Salzgitter, Thiestraße 26 a, 38226 Salzgitter, Fax: 0 53 41 / 839-49 40 oder vhs@stadt.salzgitter.de.

Foto: AdobeStock