Musik und Kunst lebendig erleben:

Am 17.10.2020 findet in Salzgitter das Bock auf Rock Festival statt / Ein buntes Rahmenprogramm lädt zum Verweilen ein!

Das diesjährige Bock auf Rock Festival findet am 17.10.2020 im Martin-Luther- Gemeindehaus, Martin-Luther-Platz 4 statt – der Einlass beginnt ab 17:30. Fünf Bands, ein Singer-Songwriter eine Kunstausstellung und mehrere Stände sorgen für ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm.

 

Doch anders als in den Jahren zuvor stand das Veranstaltungsteam dieses Jahr vor besonderen Herausforderungen. Neben der Gründungsorganisation des frischenVereins „Bock auf Rock e. V.“ musste auch ein umfängliches Hygienekonzepterarbeitet werden, damit die Veranstaltung wie geplant stattfinden kann. Umso schöner ist es zu hören, dass das Konzept sowohl vom Gesundheitsamt als auch dem Ordnungsamt anerkannt wurde.

 

Der Verein setzt dabei verstärkt auf digitale Medien und kontaktlose Bezahloptionen vor Ort, um die Kontakt- und Berührungsflächen so gering wie möglich zu halten. Sitzplätze für insgesamt 88 Personen stehen zur Verfügung, von denen das Programm bestaunt werden kann.

 

Auf der Bühne werde der Singer-Songwriter Paul Brunner, die Bands ORYS und Blaupause aus Braunschweig, Blaufuchs auf Hildesheim und ¡TILT! aus Goslar stehen. Den musikalischen Abschluss macht schließlich die Band PYMP aus Salzgitter. Zwischen den Acts können die Besucher die Kunstausstellung des Jungkünstlers Frederik Bartsch genießen. Auch für das leibliche Wohl der Besucher ist gesorgt.

 

Vorverkaufskarten können für 4€ pro Stück direkt beim Team bestellt werden.Weitere Informationen hierzu, zum Festival und dem Verein finden Sie im Internet unter www.bock-auf-rock-sz.de.

 

Foto: Bock auf Rock e. V.

Tags: ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Recycling Lesum GmbH

Siedentopf

Bestattungen