Das Seniorenbüro der Stadt Salzgitter lädt am Montag, 22. August, von 9.30 bis 12 Uhr, zu einem kleinen Kräuterspaziergang ein.

Das Seniorenbüro der Stadt Salzgitter lädt am Montag, 22. August, von 9.30 bis 12 Uhr, zu einem kleinen Kräuterspaziergang ein.

Die Teilnehmenden starten gemeinsam am Seniorentreff Lebenstedt, Am Strumpfwinkel.
Einige Heilpflanzen, die zusammen später verarbeitet werden sollen, können hierbei gesammelt werden. Im Anschluss wird der Seniorentreff zu einer „wilden Kräuterapotheke“.

Dort „brauen“ die Teilnehmenden einen gesunden Kräuterdrink und dann geht es an die Arbeit. Die gesammelten Wildkräuter werden zur Verarbeitung vorbereitet und mit bereitgestellten Zutaten zu Salbe, Hustensaft, Einreibung oder Kräutersalz verarbeitet.  Man lernt allerlei Interessantes über das Sammeln, die Aufbewahrung, die Verarbeitung, die Wirkung und die Anwendung von Heilpflanzen.

Die Teilnehmenden können ihre selbstgemachte kleine Hausapotheke mit nach Hause nehmen.
Kartenvorverkauf und weitere Informationen beim Seniorenbüro der Stadt Salzgitter, unter der Telefonnummer 05341/839-4434.
Im Kostenbeitrag von 6 Euro sind Materialkosten von 3 Euro enthalten.

Foto: oh/silviarita

Tags: ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Plameco

Veranstaltung

Recycling Lesum GmbH

Siedentopf

Bestattungen

Veranstaltung