Weitere Workshops finden in den Stadtbibliotheken statt.

Die Stadtbibliothek bietet im April vier weitere Termine zum Handlettering an.

 

Aufgrund des großen Interesses an den Büchern zum Thema Handlettering und Bullet Journal sowie der beiden Workshops Anfang des Jahres gibt es vier weitere Termine zum Handlettering mit der Diplom-Grafik-Designerin Mechthild Waidmann in der Stadtbibliothek.

Die jeweils zweistündigen Workshops finden am Freitag, 5. April, um 15:00 Uhr (für Anfänger) und um 18:00 Uhr (Fortgeschrittene) in der Stadtbibliothek Lebenstedt sowie am Freitag, 26. April, um 15:00 Uhr (Anfänger) und um 18:00 Uhr (Fortgeschrittene) in der Stadtbibliothek Salzgitter-Bad statt.

Der Kurs und das Material kosten 25 Euro. Die Mappe, die an jede/n Teilnehmer/in ausgehändigt wird, enthält alle Materialien, die für den jeweiligen Kurs benötigt werden wie zum Beispiel einen Brushpen oder auch Vorlagen für Schwung- und Druckübungen. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine frühzeitige Anmeldung empfehlenswert. Die Eintrittskarten gibt es in allen Zweigstellen der Stadtbibliotheken.

Handlettering sind kunstvoll gestaltete Schriftzüge, Wörter, aber auch ganze Sätze. So kann man Zitate, Danksagungen oder Widmungen selber gestalten. Auch für die Gestaltung des Bullet Journals oder Scrapbook kann man das neu erlernte gut verwenden. Es gibt viele Anlässe, um mit besonders schöner Schrift von Hand zu schreiben.

Foto: oh/© Stadt Salzgitter

Tags: , , ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Siedentopf