Auch unter Corona – Prophylaxe möchte das Fredenberg Forum wieder einige Gruppen in der Begegnungsstätte BRÜCKE anbieten.

Fredenberg Forum bietet wieder eingeschränkt Gruppen an.

Auch unter Corona – Prophylaxe möchte das Fredenberg Forum wieder einige Gruppen in der Begegnungsstätte BRÜCKE anbieten. Ab dem 09.06.20 gilt deshalb ein vorläufiges Programm.
Für alle Kursangebote sind aufgrund der Corona – Beschränkungen Anmeldungen unbedingt erforderlich! Die Teilnehmergröße ist aufgrund der räumlichen Voraussetzungen auf max. 10 Personen begrenzt.

Der Dienstag beginnt von:09.30 – 10.30 Uhr mit einem Kreativ-Treff.Das Bildungsangebot für ca. 10 Personen richtet sich an interessierte Fredenberger/innen, die ihre kreativen Fähigkeiten stärken wollen. Die Teilnehmer/innen arbeiten an gesonderten Tischen mit individuellem Material und Werkzeug.
Ab 11.00 – 13.00 Uhr schließen sich Beratungsgespräche für Eltern mit Kleinkindernan. Hier gibt es Tipps für Beschäftigung, Erziehung und gemeinsame Aktionen in der Familie. Um 15.00 Uhr startet eine Selbsthilfegruppe für Bewohner/innen ü50. Bis 16.30 Uhr können sich die Teilnehmer/innen über die speziellen Erfahrungen in der Corona – Krise austauschen und sich gegenseitig Unterstützung geben.

Der Mittwoch startet von 10.00 – 11.00 Uhr mit einem Gehirn – Jogging und Beratung für ältere Bewohner/innen.Die Teilnehmer/innen werden durch Konzentrations- und Denkaufgaben angeregt und können begleitend eine Beratung zu aktuellen Fragen rund um Corona wahrnehmen. Rückenschule I und IIwerden am Abend um 18.00 Uhr und 19.00 Uhr mit gesundheitsstärkenden Übungen angeboten, die die Erhaltung der Gesundheit unter Corona-Bedingungen unterstützen.

Am Donnerstag heißt es von 10.00 – 12.00 Uhr „Wir spielen im Freien“. Das Spielangebot richtet sich an Eltern mit Kleinkindern. Im Anschluss kann zur Unterstützung des Miteinanders in der Familie ein
Betreuungsangebot für Kinder von allein-erziehenden Eltern für Arzttermine, Einkauf, etc. wahrgenommen werden. Termine sind nur nach Vereinbarung möglich.

Der Freitag beschließt das vorläufige Programm von 10.00 – 11.30 Uhr mitHockergymnastik I und II.

Ältere Bewohner/innen werden durch spezielle Bewegungsübungen angeregt, in der Krise gesund und mobil zu bleiben. Der Kurs kann auch im Freien stattfinden. Die Anfänger treffen sich von 10.00 – 10.30 Uhr, die Fortgeschrittenen von 11.00 – 11.30 Uhr.

Nähere Informationen gibt es im Büro unter der Telnr. 50512 oder E-Mail:Fredenberg-Forum@t-online.de
Ein kulturelles Schmankerl kann das Fredenberg Forum am 10.06.20 ab 16.00 Uhr dem Altenheim am See ermöglichen. Der Profi-Gitarrist und Sänger Michael Fanger, bekannt als Sänger des Tangoensembles Faux Pas und des Trios Mango y Papaya sowie als Frontmann von The Blues Guys & The Guinness Horns verspricht mit seinem Programm „Sing doch mit! Ausgesuchte deutsche Songs zum Mitsingen“den gesangsinteressierten Heimbewohner/innen einen sicherlich sehr kurzweiligen Nachmittag. Er spielt deutsche Songs, die zum Mitsingen anregen.

Mehr unter:www.fredenberg-forum.de

Foto: oh/eommina

Tags: ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Plameco

Veranstaltung

Recycling Lesum GmbH

Siedentopf

Bestattungen

Veranstaltung