Die Stadt Salzgitter führt im Zuge der K27 zwischen Beinum und Ohlendorf ab 30. März Straßenbauarbeiten zur Sanierung der Kreisstraße durch.

Die Stadt Salzgitter führt im Zuge der K27 zwischen den Stadtteilen Beinum und Ohlendorf ab Montag, 30. März Straßenbauarbeiten zur Sanierung der Kreisstraße durch.


Die Straße muss dafür zwischen Beinum – ab der Einmündung zur B248 – bis zum Ortseingang von Ohlendorf voll gesperrt werden. Eine entsprechende Umleitung wird ausgeschildert.
Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Ende April 2020.

Foto: oh/redirect

Tags: ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

E-Mobilität

Yogaschule

Löwenrecht

Siedentopf