Sprachen lernen
Die Volkshochschule (VHS) der Stadt Salzgitter bietet allen Interessierten, die einmal ein virtuelles Klassenzimmer ausprobieren möchten, in diesem Sommer Online-Sprachkurse an

Technische Voraussetzungen
Für die Teilnahme an Videokonferenzen benötigen die Teilnehmer/innen einen PC oder ein Tablet mit einem Browser, der WebRTC unterstützt. Dies machen zum Beispiel Google Chrome und Firefox. Zusätzlich benötigen sie ein Mikrophon und eine Kamera (meistens sind diese im Bildschirm eingebaut) oder ein Headset (Kopfhörer mit Mikrofon).

Angebotene Sprachkurse:
Französisch für Wiedereinsteiger/innen
Für wen die diesjährige Reise nach Frankreich corona-bedingt zu unsicher ist, der kann die Sommermonate nutzen, seine Französisch-Kenntnisse aufzubessern.
Wer irgendwann einmal Französisch in der Schule hatte und schauen will, wie viel Sprachkenntnisse noch vorhanden sind, der kann den Online-Kurs für „Wiedereinsteiger/innen A1 – Sommerkurs“ ausprobieren. Er findet noch bis zum Montag, 31. August jeweils montags von 19.30 bis 21 Uhr statt und kostet 55 Euro Teilnahmegebühr.
Der Kurs ist für Teilnehmer/innen mit ersten Grundkenntnissen (mindestens 1 Jahr) und Wiedereinsteiger/innen, deren Kenntnisse verschüttet sind. Er frischt Kenntnisse der Grundstufe A1 auf und bietet die Gelegenheit einmal Onlineunterricht im virtuellen Klassenzimmer auszuprobieren

Durch Sprechen lernen
Für jene, für die Französisch-Kurse, egal ob online oder analog, viel zu viel Grammatikpauken sind, für die ist der Online-Kursus „Parlons français B1- Sommerkurs“ genau das richtige.
Er richtet sich an Teilnehmer/innen, die ihre Französischkenntnisse festigen und vertiefen wollen. Es wird mit Artikeln aus der Zeitschrift “Écoute” gearbeitet, die als Grundlage für Gespräche und Rollenspiele dienen. Der Kurs findet statt am: Montag, 13. Juli, von 18.30 bis 19:15 Uhr, am Montag, 20. Juli, von 18.30 bis 19.15 Uhr sowie am Montag, 31. August, von 18.30 bis 19.15 Uhr und kostet 40 Euro Teilnahmegebühr.

Eigenes Englisch auffrischen
Auch Groß Britannien ist von der Corona-Pandemie hart betroffen. Wer dieses Jahr nicht dorthin verreisen will oder kann, aber Sehnsucht nach der Britischen Insel hat, dem bietet die VHS zwei Online-Sprachkurse an.
Wer seine Sprachkenntnisse auffrischen will, der kann an einer der angebotenen Online-Kurse von „English Basic Refresher and Conversation A1 – Sommerkurs“ teilnehmen. Die Teilnehmer/innen üben und wiederholen einfache Satzstrukturen und vertiefen ihre Kenntnisse mit einfachen Lese- und Konversationsübungen. Gerichtet sind diese Kurse an Teilnehmer/innen mit nur wenigen Vorkenntnissen (auf A1 Niveau) oder an Teilnehmer/innen, die bereits einen VHS-Grundkurs besucht haben und diese Kenntnisse gern vertiefen möchten.
Es handelt sich um zwei Kurse. Einer findet von Montag, 13. Juli bis Montag, 17. August, jeweils montags, von 11 bis 12.30 Uhr, der andere montags von 17 bis 18.30 Uhr statt. Die Kursgebühr beträgt jeweils 95 Euro.

Für Fortgeschrittene
Ein weiterer Kurs für Englisch-Sprach-Auffrischer/innen sind die zwei Online-Sommerkurse „English Basic Refresher and Conversation A2 – Online-Sommerkurs“.
Hier üben und wiederholen die Teilnehmer/innen einfache Satzstrukturen und vertiefen ihre Kenntnisse mit einfachen Lese- und Konversationsübungen. Gerichtet ist dieser Kurs an Teilnehmer/innen mit fortgeschrittenen Vorkenntnissen (auf A2 Niveau) oder an Teilnehmer/innen, die bereits einen VHS-Grundkurs besucht haben und diese Kenntnisse gern vertiefen möchten.
Die beiden Kurse finden statt: Von Freitag, 17. Juli bis Freitag, 21. August, jeweils freitags von 11 bis 12.30 Uhr und von, Dienstag, 14. Juli bis Dienstag, 18. August, jeweils dienstags von 17 Uhr bis 18.30 Uhr. Die Teilnahme kostet 95 Euro.
Mehr unter www.salzgitter.de

Foto: oh/geralt

Tags: , ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Löwenrecht

Siedentopf