Holzkreuz

Seit Jahren fertigen Schüler der BBS Fredenberg Holzkreuze anlässlich der im Straßenverkehr tödlich verunglückten Motorradfahrer

Die Kreuze nahm Frau Kathrin Lacey (Präventionsteam der PI Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel) in Vertretung für die Verkehrswacht von den Schülern in Empfang.
Stellvertretend für die Verkehrswacht erfolgte die Übergabe der Kreuze an die Arbeitsgemeinschaft christlicher Motorradfahrerinnen und Motorradfahrer Braunschweiger Land e.V.
Die in diesem Jahr geplante Gedenkfahrt nach Braunschweig musste auf Grund der Corona-Pandemie abgesagt werden.
Es ist daher vorgesehen, dass die Kreuze während eines kleinen Gottesdienstes am 12. September 2020, 15:30 Uhr, in der Kirche Heilige Dreifaltigkeit (Friedrich-Ebert-Straße 42, 38259 Salzgitter), übergeben werden.
Dieser Gottesdienst ist vorrangig für die Angehörigen und engen Freunde der verunfallten Motorradfahrer und Motorradfahrerinnen gedacht. Aufgrund der begrenzten Kapazitäten und Vorschriften kann eine Teilnahme am Gottesdienst nur nach bestätigter Anmeldung erfolgen. Bitte melden Sie sich unter www.acm-bs.de als Angehörige und enge Freunde zu dem Gottesdienst an.

Foto: oh/Polizei Salzgitter

Tags: ,

Ähnliche Artikel

Keine Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Plameco

Veranstaltung

Recycling Lesum GmbH

Siedentopf

Bestattungen

Veranstaltung