Auch wenn die Temperaturen noch über dem Gefrierpunkt liegen, lockt die Eissporthalle am Salzgittersee zu winterlichem Schlittschuh-Spaß an.

Die Eissporthalle am Salzgittersee hat nach der Sommerpause wieder ihre Pforten für den winterlichem Schlittschuh-Spaß von Jung und Alt geöffnet.

Auch wenn die Temperaturen noch über dem Gefrierpunkt liegen, lockt die Eissporthalle am Salzgittersee nach der langen Sommerpause wieder zu winterlichem Schlittschuh-Spaß für Jung und Alt.

Öffentliche Laufzeiten der neuen Saison sind mittwochs bis freitags von 9:00 bis 12:00 Uhr und von 15:00 bis 17:00 Uhr, samstags von 12:00 bis 17:00 Uhr und von 20:00 bis 22:00 Uhr sowie sonntags von 11:00 bis 17:00 Uhr. In den Ferien gibt es zudem Sonderlaufzeiten für Schüler. Jeden ersten Freitag im Monat dürfen sich Eislauf-Fans auf den Weekend-Lauf (15:00 bis 21:00 Uhr) freuen.

Die Eissporthalle bietet jedoch mehr als reinen Kufen-Spaß. Sie ist auch Top-Adresse für Eishockey, Eiskunstlauf und Veranstaltungen. Zum Beispiel steigt immer am 2. Freitag im Monat die Super-Disco von 19:00 bis 22:00 Uhr. Die Termine sind am 8. November und 13. Dezember 2019, sowie am 10. Januar, 14. Februar und 13. März 2020. Junge Kufen-Flitzer bis 14 Jahre können sich immer samstags von 18:00 bis 19:30 Uhr bei der Kinder-Disco zu fetten Beats und Licht-Show austoben.

Wer seine Geschicklichkeit in geselliger Runde unter Beweis stellen möchte, ist beim Eisstockschießen genau richtig. Das schnell erlernbare Spiel mit einfachen Regeln ist ideal für Gruppen, die im Winter etwas Besonderes zusammen unternehmen möchten. Termine (montags oder freitags) sollten rechtzeitig vereinbart werden, um noch einen der freien Tage zu ergattern.

 

Foto: oh/Stadt Salzgitter

Tags:

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Siedentopf

Thiede Bad

Bestattungen

BadeLand Wolfsburg

Veranstaltung