Fünf Rucksäcke, vollgepackt mit zehn aktuellen Bilderbüchern, hat die Stadtbibliothek Salzgitter im vergangenen Jahr auf Reisen durch zwölf Kindergärten geschickt.

Vier Wochen lang wurden den Kindern die unterschiedlichen Bücher vorgelesen und gemeinsam wurde dann entschieden, welches Buch das Lieblingsbuch der Gruppe ist. Zum beliebtesten Salzgitteraner Bilderbuch 2021 wurde „Quappi“ von Benji Davies gekürt.


Verlagstext Aladin: „Im großen Teich wohnen viele Kaulquappen. Quappi ist die kleinste unter ihnen. Aber solange sie alle zusammen sind, kann ihnen nicht mal Großmaul, der Riesenfisch, gefährlich werden. Doch sie werden immer weniger – und schließlich ist Quappi ganz allein. Bis eines Tages etwas Wundervolles passiert: Quappi ist endlich ein Frosch und nicht nur das! Er sieht auch alle seine Geschwister wieder. Quak!“

Ein bezaubernd illustriertes und klug inszeniertes Bilderbuch über das Großwerden. Beim Vorlesen blieb es bei der Rucksackbibliothek aber nicht; eine kreative Auseinandersetzung zu den gelesenen Büchern, ob gemalt oder gebastelt, gehörte dazu.  Die entstandenen Kunstwerke sind in einer kleinen Ausstellung bis Ende März in der Stadtbibliothek Salzgitter-Lebenstedt während der Öffnungszeiten zu sehen.

Foto: oh(Stadt Salzgitter

Tags: , , ,

Ähnliche Artikel

Keine Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Plameco

Veranstaltung

Recycling Lesum GmbH

Siedentopf

Bestattungen

Veranstaltung