Seit 40 Jahren im Geschäft: Die Kultband Extrabreit spielt am Sonntag auf der Sparkassenbühne.

 

Es verspricht wieder das Fest der Feste vom 22. bis 24. Juni (Freitag bis Sonntag) in der historischen Altstadt zu werden – das mittlerweile 43. Altstadtfest in Salzgitter-Bad.

Geboten werden wieder gute Musik für fast jeden Geschmack, leckere Köstlichkeiten, entspannte Gespräche und nette Begegnungen mit Salzgitteranern aus allen Stadtteilen und vielen Gästen aus der Region.

Dafür werden die Organisatoren vom Komitee Bürgerfeste – wie auch die zahlreichen fleißigen Helfer hinter den Kulissen – mit riesigem Engagement arbeiten.

Das Altstadtfest in Salzgitter im Ortsteil Bad ist seit vielen Jahren Bestandteil der vielen Festlichkeiten, die hier in jedem Jahr stattfinden. Organisiert wird das Fest von den hiesigen Vereinen, die auch das alljährliche Veranstaltungsprogramm organisieren. Von Musik über andere künstlerische Darbietungen ist alles dabei, woran sich die Besucher erfreuen können. Namhafte Bands wie zum Beispiel Extrabreit machen das Altstadtfest in Salzgitter jedes Jahr zu einem Highlight, was dazu geführt hat, dass dieses Event mittlerweile über die Stadtgrenzen hinaus bekannt ist. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Tausende Besucher werden rund um die zehn Bühnen und mehr als 220 Stände erwartet. Die Highlights 2018 sind laut musikalischen Leiters Oliver Scharf „Bell Book & Candle“ am Freitag, 22. Juni, um 21 Uhr sowie „Extrabreit“ am Sonntag, 24. Juni, um 20.30 Uhr. Die Jugend darf sich auf Newcomer Jonas Monar und Vona am Sonntag ab 18.15 Uhr freuen.

Wieder mit dabei ist das 35 Meter hohe Riesenrad am Zentralparkplatz. Gleich nebenan wird dieses Mal das Irische Dorf stehen. Das Kinderland zieht um auf den Altstadtweg. Der Rummelplatz ist erneut auf der Petershagener Straße zu finden.

Kinderflohmarkt am Vöppstedter Tor, Altstadtfrühtück oder Kirchgarten gehören zu den bekannten und bewährten Aktionen.

Neu dabei ist Moderator Marco Laufenberg, bekannt aus dem ZDF-Fernsehgarten.

Der Samstag steht voll im Zeichen der Salzgitter Musikbands. „Wir sind ein Fest für Salzgitter von Salzgitteranern“, betont Musikleiter Oliver Scharf. Am Sonntag wird der traditionelle Festumzug mit mehr als 600 Teilnehmern durch die Altstadt ziehen.

Das aktuelle Programm für das Jahr 2018 ist auf der Internetseite www.altstadtfest-salzgitter.de vom zuständigen Organisationskomitee eingestellt.

Foto: oh/Veranstalter

Tags:

Ähnliche Artikel

Keine Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Plameco

Veranstaltung

Recycling Lesum GmbH

Siedentopf

Bestattungen

Veranstaltung