Es wird wieder das Fest der Feste vom 28. bis 30. Juni in der historischen Altstadt zu werden - das mittlerweile 44. Altstadtfest in Salzgitter-Bad.

Zum 44. Altstadtfest in Salzgitter-Bad bringt „Blinker“ am 30. Juni organischen Indie-Pop-Sound auf die Jugendbühne.

 

 

Es verspricht wieder das Fest der Feste vom 28. bis 30. Juni (Freitag bis Sonntag) in der historischen Altstadt zu werden – das mittlerweile 44. Altstadtfest in Salzgitter-Bad.

Geboten werden wieder gute Musik für fast jeden Geschmack, leckere Köstlichkeiten, entspannte Gespräche und nette Begegnungen mit Salzgitteranern aus allen Stadtteilen und vielen Gästen aus der Region. Dafür werden die Organisatoren vom Komitee Bürgerfeste – wie auch die zahlreichen fleißigen Helfer hinter den Kulissen – mit riesigem Engagement arbeiten. Die Eröffnung am Freitag ab ca. 17:00 Uhr auf dem Marktplatz wird wie in den Jahren zuvor musikalisch mit viel Schwung und Rhythmus begleitet.

Die Bäder, Sport und Freizeit Salzgitter GmbH präsentiert auf dem 44. Altstadtfest das Programm der Jugendbühne in der Petershagener Straße. So ist u.a. am Sonntag, 30. Juni, organischer Indie-Pop-Sound auf der Jugendbühne angesagt. Der 25-jährige Mannheimer „Blinker“ ist kein „Mainstream“ und hält nichts von Statussymbolen, sondern überzeugt mit Echtheit und Ehrlichkeit. Er fordert das Publikum mit seinen Texten auf „Überlegt euch, was euch wirklich glücklich macht!“ und spricht dabei auch von sich, hat er doch selbst sein Jura-Studium gegen die Musik eingetauscht. Mit seiner sehr markanten Stimme, die nun gar nicht so typisch Pop ist, bricht er in seinen Songs derbe und doch poetisch Komplexes ins Simpelste herunter und erzählt von Mental Health, Selbstfindung und dem elendig starren System.

Konservativ? Gutbürgerlich? Heuchelei des Glücks, obwohl man doch alles nur weglächelt? Für Blinker: Nein danke! „Fang an zu kehren, es ist noch Platz unter dem Teppich. Wenn man’s nicht sehen kann, dann ist es auch nicht dreckig“, singt Blinker in „Luft“ metaphorisch und fast etwas sarkastisch über diesen Fake-Zustand. Denn „was bringt die Rolex, wenn man keine guten Zeiten hat?“ fragt er im Song „Broke“. Ab 18:00 Uhr darf Salzgitter auf der Jugendbühne des Altstadtfestes Salzgitter-Bad diese guten Zeiten mit ihm teilen.

Talent, Ambition, Fleiß, unbändiger Willen, künstlerische Vision und eine nicht vorhandene Angst vor dem Scheitern. Genau diese Attribute vereint „NKSN“ wie nur Wenige sonst und mit seiner 2018er Single „Perfect“ ging es für den Künstler NKSN aus Berlin dann auf einmal ganz schnell.

Mehrere grandiose Streaming-Playlisten, über 500.000 Spotify-Klicks und mehr als 100.000 YouTube-Views sorgten dafür, dass NKSN bereits deutschlandweit wahrgenommen wird. „Timing“, NKSN’s aktuelle Single, hat bereits innerhalb kürzester Zeit die 1 Million Stream-Marke geknackt und er wird inzwischen als ernsthafte Konkurrenz für Capital Bra gehandelt.

Ganz gleich ob mit voller Band oder in der reduzierten Akustik-Variante, NKSN hat eine beeindruckende Bühnenpräsenz und eine Stimme, die einen mit progressiven Pop-Soul-Songs unwiderstehlich in den Bann zieht. NKSN hat das Ziel, echten Gesang wieder in die deutsche Musiklandschaft zu bringen. Die Bäder, Sport und Freizeit Salzgitter GmbH freut sich sehr, ihn ab 20:00 Uhr auf der Jugendbühne zu präsentieren.

Der Eintritt zum Altstadtfest und zu den Konzerten ist frei.

 

m 30. Juni ist der Künstler aus Berlin ab 20:00 Uhr auf der Jugendbühne in der Petershagener Straße zu sehen und zu hören.

NKSN hat eine beeindruckende Bühnenpräsenz und eine Stimme, die einen mit progressiven Pop-Soul-Songs unwiderstehlich in den Bann zieht. Am 30. Juni ist der Künstler aus Berlin ab 20:00 Uhr auf der Jugendbühne in der Petershagener Straße zu sehen und zu hören.

 

Foto 1: oh/Veranstalter/©Valentin Ammon

Foto 2: oh/Veranstalter

Tags:

Ähnliche Artikel

Keine Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Recycling Lesum GmbH

Siedentopf

Bestattungen