Der Reitverein Salzgitter wird sich auch in diesem Jahr wieder dem Adventstreff am Schloss Salder mit einem kleinen Programm anschließen und lädt zum gemütlichen Beisammen sein.

So wird es am 14. und 15. Dezember erneut das beliebte Weihnachts-Ponyreiten geben. Im Rahmen des weihnachtlichen Festes dürfen Kinder auf den weihnachtlich zurecht gemachten Ponys am Samstag von 13:00 bis 17:00 Uhr und am Sonntag von 11:00 bis 17:00 Uhr wieder ein paar Runden um den Ententeich drehen.

Auf der Reitanlage selber gibt es einen Einblick in die tägliche Arbeit mit dem Pferd. Damit an diesem Wochenende auch niemand verhungert, ist natürlich auch hier für das leibliche Wohl gesorgt. Bei Kinderpunsch, Glühwein, Kaffee und Waffeln stehen die Mitglieder des Reitvereins außerdem für Fragen rund ums Pferd gerne zur Verfügung. Zudem ist auch der kleine Handarbeitsstand erneut vor Ort, um seine selbstgemachten Schals und Rucksäcke zu zeigen.

Der Stall Boeer und der Reitverein Salzgitter freuen sich am 14. und 15. Dezember auf viele begeisterte Besucher, ob klein oder groß, ob alt oder jung.

Fotos: oh/ Reitverein Salzgitter

Tags: , ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Recycling Lesum GmbH

Siedentopf

Bestattungen