„Probier´s mal“: Unter diesem Motto lädt die Musikschule der Stadt Salzgitter am Samstag, 8. Oktober, zum „Tag der offenen Tür“ ein.

Sabine Petter und Stefan Bolte freuen sich auf Interessierte, die am 8. Oktober in der Musikschule Instrumente probieren möchten.

„Probier´s mal“: Unter diesem Motto lädt die Musikschule der Stadt Salzgitter am Samstag, 8. Oktober, zum „Tag der offenen Tür“ ein.

Interessierte können unterschiedliche Instrumente probieren, wiederentdecken und sich in der Alten Feuerwache informieren. Darüber hinaus lädt die Popularmusikabteilung zum Experimentieren ein. Ein Abschlusskonzert rundet diesen musikalischen Tag ab. In der Musikschule können sowohl besondere Instrumente wie Tischharfe oder auch klassische wie Blockflöte, Gitarre, Klarinette, Querflöte, Klavier, Violoncello, Trompete und Kontrabass probiert werden. Drum-Set, E-Bass, Keyboard, E-Piano und Saxofon stehen ebenfalls zum Testen zur Auswahl.

Besonders willkommen sind Erwachsene, die immer schon einmal ein Instrument lernen wollten oder die früher bereits gespielt haben und noch einmal einsteigen möchten. Kinder und Jugendliche sind natürlich ebenfalls eingeladen…
Die Popularmusikabteilung bietet Gelegenheit zum Experimentieren: Eine Jazz Rock Pop Werkstatt „Let`s sing together“- Einführung in den Popgesang, eine Werkstatt für Songbegleitung am Klavier – und ein Jugendchorprojekt für Jugendliche zwischen 13 bis 18 Jahren laden Mutige zum Kommen und Dabeisein ein.
Musikalisch präsentiert sich die Musikschule dann ab 17 Uhr mit ihrem Abschlusskonzert, bei dem es vielfältige Einblicke in das abwechslungsreiche Musikschulleben gibt.

Informationen:
Die Musikschule der Stadt Salzgitter lädt am Samstag, 8. Oktober, von 15 bis 18 Uhr zum Tag der offenen Tür in der Alten Feuerwache, Wehrstr. 27, Lebenstedt, ein. Der Eintritt ist frei, Anmeldungen sind nicht erforderlich.
Eine Übersicht der einzelnen Kurse/Zeiten gibt es auf der Internetseite der Musikschule und im städtischen Veranstaltungskalender (www.salzgitter.de). Um 17 Uhr beginnt das Abschlusskonzert im Saal der Alten Feuerwache.

Foto: oh/Stadt Salzgitter

Tags: ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Siedentopf

Thiede Bad

Bestattungen

BadeLand Wolfsburg

Veranstaltung