Am Dienstag, 8. September, fand in der Kulturscheune die konstituierende Sitzung des Jugendparlamentes in der 4. Wahlperiode statt.

Am Dienstag, 8. September, fand in der Kulturscheune die konstituierende Sitzung des Jugendparlamentes in der 4. Wahlperiode statt. Erstmalig wurde diese per Livestream auf der Internetseite der Stadt übertragen.

Nach 2014, 2016 und 2018 hat nun das vierte Jugendparlament in Salzgitter die Arbeit aufgenommen. Es besteht aus 21 Salzgitteranerinnen und Salzgitteranern im Alter zwischen 13 und 20 Jahren. Darunter auch Jugendliche, die bereits während der 2. und 3. Wahlperiode im Jugendparlament vertreten waren.
In seiner Begrüßung betonte der Erste Bürgermeister Stefan Klein: „Ihr seid wichtig und wir brauchen Euch, wenn es um die Interessen der Jugendlichen in Salzgitter geht.“ Stadtrat Dr. Dirk Härdrich ergänzte in seinem Grußwort: „Die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen – also Euch – ist unverzichtbar, weil es erstens um Eure Zukunft geht, weil wir als Verwaltung und Kommunalpolitik Eure Meinung wichtig finden und weil wir Euch – die aktiven Jugendlichen – brauchen, die sich für das Gemeinwesen engagieren.

Lukas Solf, der Sprecher des „alten“ Jugendparlamentes gab den neuen Parlamentarierinnen und Parlamentariern mit auf den Weg, dass sie sich durchsetzen sollen und den Schwung ihrer Vorgängerinnen und Vorgänger in der Arbeit mitnehmen sollen. Samir Andru König, der als Sprecher des neuen Jugendparlamentes gewählt wurde, sagte in seinem Antrittsstatement: „Jede und jeder von Euch hat ein Ziel, warum Ihr hier seid. Danke, dass Ihr mitmacht und auf die nächsten zwei Jahre.“
Per Wahl wurden auch zwei andere Funktionen vergeben: Als stellvertretende Sprecherin wurde Victoria Minch gewählt und neue Schriftführerin ist Anna Hopp.
Das Jugendparlament wird bei Maßnahmen der Verwaltung und des Rates beteiligt, in den es um die Interessen von Kindern und Jugendlichen geht. Es kann selbst themenbezogene Arbeitsgruppen einrichten. Die 4. Wahlperiode des Jugendparlamentes geht bis 2022.

Foto: oh/Stadt Salzgitter

Tags: ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Siedentopf

Thiede Bad

Bestattungen

BadeLand Wolfsburg

Veranstaltung