Die Musikschule der Stadt Salzgitter schickt den Menschen in Salzgitter einen musikalischen Frühlingsgruß, der als Film abrufbar.

„Komm lieber Mai“, „Dieser Kuckuck, der mich neckt“, „Die Vogelhochzeit“ und weitere bekannte Volkslieder: Die Musikschule der Stadt Salzgitter schickt den Menschen in Salzgitter einen musikalischen Frühlingsgruß, der als Film abrufbar ist und zum Mitsingen einlädt.

Sabine Petter, die Leiterin der Musikschule, fand für ihre Idee, den Bürgerinnen und Bürgern eine besondere Freude zu machen, engagierte Mitmachende: Die Lehrerinnen und Lehrer der Musikschule, die Schülerinnen und Schüler aus den musikalischen Früherziehungskursen sowie die Instrumentalschülerinnen und -schüler ab 6 Jahren waren eifrig dabei, bekannte Volkslieder herauszusuchen, zu singen oder auf ihren Instrumenten zu spielen. Zu Hause probten die Kinder und Jugendlichen dann so lange, bis sich das Ergebnis hören lassen konnte….


Die Videos wurden ebenfalls zu Hause aufgenommen; eines wurde digital in Zusammenarbeit mit dem Medienzentrum der Stadt Salzgitter aufgenommen und ist als rund achtminütiger Film über der Internetseite der städtischen Musikschule oder bei youtube aufrufbar und hörbar.
Einfach anklicken, dem Kuckuck lauschen und mitsingen, damit der musikalische Frühlingsgruß der Musikschule viele Menschen erfreut.

Foto: oh/Stadt Salzgitter

Tags:

Ähnliche Artikel

Keine Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Tagespflege & Häusliche Pflege

TAG Wohnen

Abschleppdienst

Siedentopf

Imbiss im Park