Der Landesverband niedersächsischer Musikschulen lädt am Dienstag, 29. März, in Kooperation zu einer Fortbildung für Musikschulkräfte des Elementarbereichs ein.

Der Landesverband niedersächsischer Musikschulen lädt am Dienstag, 29. März, in Kooperation mit der Musikschule der Stadt Salzgitter zu einer Fortbildung für Musikschulkräfte des Elementarbereichs sowie Erzieherinnen und Erzieher ein, die in ihrer Einrichtung den Kindern spielerisch die Welt der Musik vermitteln.

Musikalische Angebote für Kita-Kinder gibt es viele: der musikalisch gestaltete Alltag durch das pädagogische Personal einer Bildungseinrichtung bis hin zu Projekten von freischaffenden Künstlerinnen und Künstlern oder einem Orchester. Im Tandem oder in einer Kooperation zwischen den obengenannten Berufsgruppen und dem Wissen einer Lehrkraft der Elementaren Musikpädagogik (EMP) kann ein Austausch stattfinden, der die Kinder und die Kita-Fachkräfte bereichert.
Im Workshop soll anschaulich gezeigt werden, wie aus der kooperativen und gleichberechtigten Zusammenarbeit der verschiedenen Berufsgruppen Synergieeffekte entstehen können, die für Vielfalt und Nachhaltigkeit stehen. Dabei werden viele positive Beispiele aus der Praxis vorgestellt.

Mehr unter: https://www.salzgitter.de/pressemeldungen/2022/musikalische-fortbildung.php#NTU2MzU4MzEw

Foto: oh/Landesverband

Tags: ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Siedentopf

Thiede Bad

Bestattungen

BadeLand Wolfsburg

Veranstaltung