Adrienne Friedlaender liest am 21. Mai ab 19:00 Uhr in der Stadtbibliothekaus ihrem neuen Buch vor.

Adrienne Friedlaender stellt am 21. Mai in der Stadtbibliothek ihr neues Buch vor.

 

Das Leben tut nie, was man von ihm will: Adrienne Friedlaender liest am Dienstag, 21. Mai, ab 19:00 Uhr in der Stadtbibliothek in Lebenstedt aus ihrem neuen Buch „Ich habe jetzt genau das richtige Alter. Muss nur noch rauskriegen, wofür.“

Adrienne Friedlaender (Jahrgang 1962) ist freie Journalistin und schreibt seit mehr als zehn Jahren Porträts, Kurzgeschichten, Interviews und Reise-Reportagen aus aller Welt für Tageszeitungen, Magazine und Online-Medien. Nachdem bereits ihr erstes Buch „Willkommen bei den Friedlaenders!“ 2017 die Spiegel-Bestsellerliste eroberte, erscheint nun ihr zweites Buch.

Verliebt, verlobt, verheiratet – und dann glücklich bis ans Ende aller Tage? Das Leben ist nicht planbar und die Liebe noch viel weniger. Aber muss man sich davon ausbremsen lassen oder gleich den Kopf in den Sand stecken? „NEIN“, sagt Adrienne Friedlaender und schreibt mit Witz und erfrischender Ehrlichkeit übers Leben, das nie tut, was man von ihm will; übers Vollgas-Geben beim Suchen und Finden der Liebe, über verflixt-verrückte Online-Dates, das Älterwerden und was das alles miteinander zu tun hat. Denn: Auch Sie haben jetzt genau das richtige Alter, Sie müssen nur noch rauskriegen, wofür!

Im Anschluss an die Lesung ist Zeit für eine Frage-Runde und Buch-Signierungen. Der Eintritt beträgt 6,00 Euro. Der Kartenvorverkauf läuft in allen Zweigstellen der Stadtbibliothek.

Foto: oh/©Verlag Blanvalet

Tags: ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Siedentopf

Thiede Bad

Bestattungen

BadeLand Wolfsburg

Veranstaltung