Vom 10. bis 19. August bietet der Kultursommer wieder Musik in verschiedensten Stilrichtungen vor beeindruckender Freiluftkulisse. Der Kartenvorverkauf für alle Veranstaltungen läuft bereits.

Howard Carpendale & Maria Voskania, Vicky Leandros, Jethro Tull, Nina Hagen mit Band und Gentleman treten unter anderem in diesem Sommer dort auf. Mit diesem abwechslungsreichen Programm hoffen die Verantwortlichen wie beim Kultursommer 2017 auf überregionales Interesse. Auch Gäste aus dem europäischen Ausland waren im vergangenen Jahr in Salzgitter zu Gast. 12.000 Besucher erlebten tolle Veranstaltungen unter freiem Himmel. Ein neuer Film ist im Youtube-Kanal der Stadt Salzgitter eingestellt. Zu sehen ist eine Vorschau auf den Kult-Sommer.

Seit 1998 findet die Veranstaltung in Salzgitter vor der historischen Kulisse des Renaissanceschlosses Salder statt. Dabei verwandelt sich der Innenhof des Prunkbaus in eine große Bühne, auf der in der Vergangenheit schon viele große Künstler aus den Bereichen Schlager, Klassik, Pop oder Comedy standen. Heute ist der Kultursommer eine feste Institution der Stadt und ein kultureller Höhepunkt der Region.

Egal ob Konzerte, Kleinkunst oder Kindermusicals, beim Kultursommer in Salzgitter kommen alle auf ihre Kosten, Groß oder Klein, Jung oder Alt.  Frei nach dem Motto: „Alles live und unter dem freien Himmel“ wird den Besuchern ein mehrtägiges familiäres Event in der heimeligen Atmosphäre des Schlosses geboten.

Foto: Stadt Salzgitter

 

Tags:

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Siedentopf

Caritas Netzwerk

Bestattungen

Abschleppdienst

Tagespflege & Häusliche Pflege