Horst Bergmeyer-Duo als Gast beim Kultur-Frühstück.

Die Gäste in der Begegnungsstätte BRÜCKE erwartet am 24. März zum Kultur-Frühstück beim Gastspiel des Horst Bergmeyer-Duo eine unterhaltsame Mischung aus charmantem Entertainment, stilvollen Eigenkompositionen und Interpretationen von Klassikern aus Soul, Blues, Pop, Swing und R&B.

Auf Einladung des Fredenberg Forums und mit freundlicher Unterstützung der Stadt Salzgitter gastiert das Horst Bergmeyer-Duo am Sonntag, 24. März, um 11:00 Uhr zum Kultur-Frühstück in der Begegnungsstätte BRÜCKE (Kurt-Schumacher-Ring 4).

Das Horst Bergmeyer-Duo zeigt mit Stimme, Klavier und Schlagzeug eine Blues- und Groove-Performance der Extraklasse. Die Gäste erwartet dabei eine unterhaltsame Mischung aus charmantem Entertainment, stilvollen Eigenkompositionen und Interpretationen von Klassikern aus Soul, Blues, Pop, Swing und R&B.

Horst Bergmeyer ist als Pianist, Sänger und Organist seit Jahren auf deutschen und internationalen Bühnen präsent. Mit Erfolg setzt er seinen Schwerpunkt in den Bereichen Soul, Blues und R&B und blickt auf viele Konzerte mit eigenen Projekten und internationalen Künstlern (Sydney Youngblood, Larry Garner, Ron Williams, Harriet Lewis, Angela Brown u.v.a.) zurück. Häufiger zu sehen ist er mit Albie Donnelly bei Super-Charge.

Uwe Kellerhoff (Drums, Percussion/Nebeninstrumente: Bass, Gitarre) spielt seit seinem 14. Lebensjahr Schlagzeug und arbeitet seit über 30 Jahren europaweit professionell als Musiker. Der musikalische Weltenbummler bereiste Asien, Südamerika, Westafrika und Europa und spielte mit vielen internationalen Musikern zusammen. So arbeitete er z.B. als Schlagzeuger mit Ron Williams, Sydney Ellis, Alphaville, Camouflage, dem Bill Haley Orchestra oder Peter Davenport.

In der Pause wird das Frühstücks-Buffet als Catering-Angebot unterbreitet.Der Eintritt beträgt 17,00 Euro (für Mitglieder 15,00 Euro).

Aufgrund des begrenzten Platzangebotes und der gastronomischen Vorbereitung ist der Kartenvorverkauf nur bis zum 21. März möglich unter Telefon 05341-50512 und unter www.fredenberg-forum.de.

Foto: ©Pollert

Tags: ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Siedentopf

Thiede Bad

Bestattungen

BadeLand Wolfsburg

Veranstaltung