Die Volkshochschule Salzgitter veranstaltete unter dem Motto „Kleine Tiere, große Wirkung“ den talentCAMPus, der online stattfand.

Eine der Arbeiten.

In der ersten Ferienwoche war es wieder einmal so weit. Die Volkshochschule Salzgitter veranstaltete unter dem Motto „Kleine Tiere, große Wirkung“ den talentCAMPus, der online stattfand. 18 Mädchen und Jungen zwischen 9 und 15 machten begeistert mit.

Das Dozententeam hat sich dafür im Vorfeld abgestimmt, die Aufgaben entsprechend vorbereitet. Die Kinder und Jugendlichen schalteten sich täglich digital dazu und erhielten ihre Aufgaben, die sie dann engagiert in Eigenregie umsetzten. So gingen die Kinder an einem Tag hinaus, um sich Insekten aus der Nähe zu betrachten und zu beobachten. Über ihre Eindrücke tauschten sie sich später digital aus, um dann noch einige Informationen rund um die Aufgaben von Insekten im Ökosystem und die Erderwärmung zu erhalten. Auch im Internet wurde dazu recherchiert.

Mit Hilfe von Collagen und verschiedenen Zeichentechniken erstellten die Kinder und Jugendlichen ihre eigenes Schwarzer-Peter-Kartenspiel. Aus Steinen wurden eigene „Tic-Tac-Toe-Spiele“ erstellt.
Passend zum Frühling wurden zudem kleine Seedbombs hergestellt, um auch die grauen Ecken von Salzgitter in diesem Jahr mit bunten, nachhaltigen Farbtupfern versehen zu können und die Kinder und Jugendlichen schlüpften in die Rolle von Klimahelden. Sie machten engagiert mit: Die Aufgaben erfüllten die Kinder kreativ und abwechslungsreich; diszipliniert hielten sie sich an die zeitlichen Vorgaben und freuten sich über den digitalen Austausch mit Gleichgesinnten.
Einige haben so großen Spaß an diesem Ferienprogramm gehabt, dass sie sich gleich für den talentCAMPus“ in den Sommer- und Herbstferien angemeldet haben.

Informationen:
Die diesjährige Projektreihe für die kostenlosen Ferienprogramme findet unter dem Titel „Spiel mit! – Klimahelden in Salzgitter“ statt. Nach dem Auftakt in den Osterferien „Kleine Tiere, große Wirkung“ folgt in den Sommerferien der „talentCAMPus“ „Erdfieber und Heilpflanzen vom 22.07. bis 30.07.2021“ und abschließend in den Herbstferien „Deine Ökochallenge – wieviel brauchst Du wirklich?“ Vom 18.10. bis 22.10.2021) Anmeldungen sind noch möglich.

Foto: oh/Veranstalter

Tags: ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Tagespflege & Häusliche Pflege

TAG Wohnen

Abschleppdienst

Siedentopf

Imbiss im Park