Kai Strauss

Am Freitag, 20. März, 20 Uhr, tritt Kai Strauss im Rahmen der Reihe „Blues in der Kirche“ in der Kniestedter Kirche in Salzgitter-Bad auf.

Kai Strauss zählt zum kleinen Kreis europäischer Bluesmusiker, denen auch amerikanische Kollegen und Kritiker einen authentischen Stil attestieren. Musikalisch aufgewachsen in Deutschlands Blueshochburg Osnabrück, erspielte sich Strauss in den zurückliegenden 25 Jahren einen festen Platz in den Herzen der Bluesgemeinde.

Vier deutsche Blues Awards (u.a. Bester Gitarrist 2018, Beste Band 2016), TV- Auftritte, Musikmagazincover sowie Konzerte in über 20 Ländern sind bemerkenswerte Eckdaten in Strauss‘ Karriere. Auf der Bühne „überzeugt der sympathische Westfale mit sehr viel Ausstrahlung, hat ein gutes Gespür für die Stimmung im Publikum und weiß sie an den richtigen Stellen zum Überkochen zu bringen“ schreibt Rheinpfalz.de.
Und wie B.B. King es auf einer seiner besten Live-Aufnahmen formuliert, so gilt dieser Anspruch auch für Kai Strauss und seine international besetzte Band: „Wir werden unser Bestes geben, um Sie heute Abend zu bewegen – wenn Sie Blues mögen, denke ich, können wir das.“
Karten gibt es bundesweit an allen Reservix-Vorverkaufsstellen und unter www.salzgitter.reservix.de/events .
Mehr unter www.salzgitter.de

Foto: oh/© Manfred Pollert 2019

Tags: ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Siedentopf

Thiede Bad

Bestattungen

BadeLand Wolfsburg

Veranstaltung