Der Stadtpark Salzgitter ist mit seinem Baumbestand von ca. 900 Bäumen ein beliebtes Ziel für einen Aufenthalt im Grünen.

Der Stadtpark im Zentrum von Salzgitter-Lebenstedt ist mit seinem Baumbestand von ca. 900 Bäumen, darunter vielen exotischen Arten, und dem Stadtparkteich ein beliebtes Ziel für einen Aufenthalt im Grünen.

Um die Vielfalt der dort vorhandenen Baumarten erlebbarer zu machen, wurde 2018 ein Baumlehrpfad im Stadtpark eingerichtet. An 40 Bäumen, heimische wie ausländische Arten, wurden Infotafeln aufgestellt, die die Besonderheiten der Baumart wie Größe, Alter, Blüten, Früchte, Wuchsform und Verwendungsmöglichkeiten erläutern.
Zu dem Baumlehrpfad wurde ein Faltblatt erstellt, das die genauen Standorte der verschiedenen Baumarten aufzeigt, so dass diese bei Interesse bewusst aufgesucht oder bei einem Rundgang insgesamt betrachtet werden können. Auch für Schulklassen bietet der Baumlehrpfad die Möglichkeit, sowohl heimische als auch exotische Bäume kennen zu lernen.
Das Infoblatt über den Baumlehrpfad liegt ab dem 17. Mai im Rathaus und beim Städtischen Regiebetrieb (SRB) Salzgitter im Korbmacherweg 5 aus. Interessierte Schulen können Exemplare für den Schulunterricht beim SRB ( srb@stadt.salzgitter.de) bestellen. Im pdf-Format wird es auch auf der Internetseite der Stadt Salzgitter www.salzgitter.debereitgestellt.

Foto: oh/Hans

Tags:

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Tagespflege & Häusliche Pflege

TAG Wohnen

Abschleppdienst

Siedentopf

Imbiss im Park