Mit einem Blick auf das "Ganze" lassen sich Gartenträume sinnvoll gestalten.

Mit einem Blick auf das „Ganze“ lassen sich Gartenträume sinnvoll gestalten.

Den Garten online individuell, bedarfsgerecht und unkompliziert gestalten

Stress und Lärm bestimmen unseren Alltag. Wohl dem, der sich einen persönlichen Rückzugsort im eigenen Garten schaffen kann. Egal, ob sich der Gartenbesitzer dazu den klassischen Hausgarten oder eher einen Garten im puristischen Stil wünscht, für die Um- oder Neugestaltung ist eine solide Planung des Gartenprojekts unentbehrlich. Hobbygärtner, die sich dieser Herausforderung aber nicht ohne professionelle Beratung stellen wollen, finden schnelle Hilfe im Internet.

Professioneller Rat bei der Gartenplanung

Natürlich möchte nicht jeder Gartenbesitzer für sein Projekt gleich das Rundum-Komplett-Paket beim Gartenbauer beauftragen. Wer gerne selbst Hand anlegt und den finanziellen Aufwand klein halten möchte, kann sich trotzdem Hilfe vom Fachmann holen. Online-Anbieter wie Gardomat.de bieten unterschiedliche Planungspakete an, die von der einzelnen Beetplanung bis zum ausgearbeiteten Gartenkonzept mit Material- und Pflanzkatalog reichen. So kann der Heimwerker so viel professionelle Planung wie für das eigene Gartenprojekt nötig und gewünscht „einkaufen“. Gemeinsam mit dem Gartenbesitzer entwickelt ein Team von Garten-Ingenieuren ein individuelles Planungskonzept. Ein Vororttermin ist für die Planung des Traumgartens übrigens nicht nötig, alles wird online abgewickelt. Der Gartenbesitzer erhält anschließend die Planungsunterlagen für sein Wunschprojekt. Er kann selbst entscheiden, ob er seinen Garten gleich im Ganzen, nach und nach oder mit der Unterstützung eines Fachbetriebes realisieren will.

Mit Planungsunterstützung vom Profi kann der Gartenbesitzer ganze Wasserlandschaften in Eigenregie entstehen lassen.

Mit Planungsunterstützung vom Profi kann der Gartenbesitzer ganze Wasserlandschaften in Eigenregie entstehen lassen.

Von der Gartenidee zur blühenden Wohlfühloase

Ob nur einzelne Beete, der Vorgarten oder das ganze zur Verfügung stehende Gartenareal gestaltet werden soll: Es gilt, eine Reihe von Planungsschritten zu durchlaufen, bis das Gartenparadies tatsächlich in der gewünschten Form erblühen kann. Dazu gehört neben der Erstellung von Ideenskizzen die Auswahl geeigneter Baumaterialien für Wege, Terrassen und Beetbegrenzung sowie für den jeweiligen Standort passender Pflanzen. Wenn dann auch noch der Gartenteich oder die Gartenbeleuchtung ins Planungskonzept integriert werden soll, kann es schnell kompliziert werden. Seine Wünsche gibt der Gartenbesitzer im Wunschformular unter www.gardomat.de an und das Team erstellt ein dazu passendes Konzept, das wenig später per Post geliefert wird. (djd). 

Fotos: djd/www.gardomat.de

Tags: ,

Ähnliche Artikel

Keine Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Fußbodentechnik

Bauschlosserei Meißner

HM-Parkett

„HM-Parkett„

Dipl.-Ing. Mathias Riehl

„Riehl„

Steinwerk Peine UG

„Steinwerk„

Baumschule Meyer

„Baumschule„

Robi Rohrreinigung

„Robi„

Fliesenleger Winter

„Fliesenleger„