Die Volkshochschule der Stadt Salzgitter hat freie Plätze für ihren am Freitag, 4. März, beginnenden Nähkurs für Anfängerinnen und Anfänger.

Die Volkshochschule der Stadt Salzgitter hat freie Plätze für ihren am Freitag, 4. März, beginnenden Nähkurs für Anfängerinnen und Anfänger.

Im ZickZack über den Karostoff und mit Vollgas in die Seitennaht…: Wer einmal die Bedienung einer Nähmaschine erlernt, wird feststellen, wie leicht Kleidung und Kleinigkeiten aus Stoff geschneidert werden können.
Schritt für Schritt erhalten die Teilnehmenden Anleitungen, wie Stoff zugeschnitten wird, wozu ein Schnittmuster dient, wie eine Naht nach der anderen zum Ziel führt und wie dann gesagt werden kann: „Das habe ich selbst genäht!“
Als gelernte Schneiderin erleichtert die Dozentin allen Interessierten den Einstieg in das schöne Hobby-Nähen.

Information: Der Kurs beginnt am Freitag, 4. März, von 15 bis 18 Uhr. Alle fünf Freitags-Termine findet in der Volkshochschule in Lebenstedt statt (Thiestraße 26a). Eine Nähmaschine ist mitzubringen. Der Kurs kostet 60 Euro. Wer Fragen hat, kann sich an die Teams der Volkshochschule wenden (Telefon: 05341/839-3604 oder 839-2200).
Direkte Anmeldung für den Nähkurs: https://app-14.salzgitter.de/kuferweb/index.php?id=87&kathaupt=11&knr=22127020&kursname=Naehkurs-fuer-Anfaengerinnen

Foto: oh/Stadt Salzgitter

Tags: ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Plameco

Veranstaltung

Recycling Lesum GmbH

Siedentopf

Bestattungen

Veranstaltung