Anzeige

Sonntags Matinee – Eine Zeitreise zur Eisenbahn in die 70er Jahre, dargestellt auf der Großbildleinwand im Kultiplex Kino von Salzgitter-Lebenstedt (Seit 1956).

Themen:

  • Bilder der Eisenbahn in- und um Salzgitter, vorgetragen von Peter Splitt und Zeitzeuge Michael Weule, ehemaliger Fahrdienstleiter im Bereich Salzgitter, Osterlinde und Othfresen.
  • Abschiedsfahrten auf der Innerstetalbahn, ein Film von Diethelm Klotz, mit Zeitzeuge
    Hans Dieter Lewandowski, der sich erfolgreich um die Reaktivierung verschiedener Eisenbahntrassen bemüht hat.

Einen nostalgischen Blick in die Eisenbahn-Vergangenheit erleben Zuschauer bei einer sonntags Matinee auf der Großbildleinwand im Kino mit Kult (Kultiplex)!

Zwei Themen sind bei dieser Veranstaltung vorgesehen, die Eisenbahn in- und um Salzgitter, die zum größten Teil heute nicht mehr vorhanden ist. Weiterhin die letzten Dampfzugfahrten (Abschiedsfahrten) auf der Innerstetalbahn zwischen Goslar und Altenau. Heute wäre die Innerstetalbahn mit einem Anschluss an die Harzquer- und Brockenbahn ein Touristenmagnet der ganz besonderen Klasse. Zwischen den Themen erfolgt eine Pause im Foyer des Kinos.

Zusätzlich der Kinoaufführung werden wir im Frühjahr (April/Mai) 2019 eine Sonderfahrt mit dem Bahnbus auf Spuren alter Relikte der Eisenbahn anbieten. Der Fahrweg entlang der längst nicht mehr vorhandenen Gleise: Salzgitter – Derneburg – Bockenem – Langelsheim – Lautenthal – Wildemann – Clausthal-Zellerfeld – Altenau, mit Abendtisch im alten Bahnhof von Altenau. Der genaue Fahrtermin erfolgt am Tag der Kinoaufführung! Unkostenpauschale 19,- Euro pro Person und Kind, incl. Abendessen, ohne Getränke.

Termin: Sonntag, den 24. Februar 201911:00 bis 14:00 Uhr

Eisenbahnromantik im Kino: Kultiplex-Kino, Berliner Str. 4, 38226 Salzgitter-Lebenstedt

Eintritt:  5,- Euro pro Person, die Veranstaltung ist nicht kommerziell, der Eintritt bezieht sich auf Kostendeckung. Durch begrenzte Sitzplatzzahl bitten wir um Voranmeldung – Onlineshop auf  www.bahn-nostalgie-reisen.de

Veranstalter: www.bahn-nostalgie-reisen.de / Jürgen Elsholz, Tiefe Str. 17, 38228 Salzgitter, Tel. 05341 52910 (AB)

Foto: oh/Veranstalter

 

Tags:

Ähnliche Artikel

Keine Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Siedentopf

Thiede Bad

Bestattungen

BadeLand Wolfsburg

Veranstaltung