Die aktuellen Polizeimeldungen vom Wochenende aus der Stadt Salzgitter sind nun unter www.citylife-sz.de einsehbar.

Sachbeschädigung an PKW

Lebenstedt, Carl-von-Ossietzky-Straße.
Bereits in der Nacht vom 26.02.22, auf den 27.02.2022, ist an einem grauen VW Tiguan durch bisher unbekannten Täter der vordere, rechte Kotflügel, sowie die vordere Stoßstange beschädigt worden.
Hinweise bitte an die Polizei in Salzgitter-Lebenstedt, Tel. 05341/1897-0

Diebstahl von Dieselkraftstoff

Lebenstedt, Theodor-Heuss-Str. , 03.03.22, 20:00 h – 04.03.2022, 07:00 h
Aus dem verschlossenen Tank eines entlang der Theodor-Heuss-Str. geparkten LKW sind ca. 200l Dieselkraftstoff entwendet worden. Der bzw. die Täter sind nach der Tatausführung unerkannt entkommen. Hinweise zu Beobachtungen bitte an die Polizei Lebenstedt, Tel. 05341/1897-0

Sachbeschädigung durch Inbrandsetzen

Lebenstedt, Hans-Böckler-Ring, 04.03.2022, 17:20h
Durch das Entzünden eines Laubhaufens in einem Kellerabgang eines Schulgebäudes ist ein Feuer entstanden. Die dadurch entstandene Hitzeentwicklung hat zum Schmelzen der Abdeckung einer Leuchtstoffröhre und zur Beschädigung einer Kellertür geführt. Da hier der, oder die Täter noch zu ermitteln sind, bittet die Polizei Lebenstedt um Hinweise. Tel. 05341/1897-0.

E-Scooter ohne Pflichtversicherung

Hallendorf, Kanalstr., 04.03.2022, 17:30 h
Das Ablaufen des Versicherungskennzeichens ist dem Führer eines E-Scooters auf der Kanalstr. zum Verhängnis geworden. Im Rahmen einer Kontrolle ist festgestellt worden, daß der Versicherungsschutz für den E-Scooter nicht erneuert worden ist. Die Weiterfahrt ist untersagt worden. Den Fahrzeugführer erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz.

Fahren ohne Fahrerlaubnis – Fahren unter Drogeneinfluss

Lebenstedt, Stadtgebiet
Am 05.03.2022, um 21:40 Uhr, kontrollieren Beamte der Polizeiinspektion Salzgitter einen PKW Mercedes. Eine Überprüfung ergibt, dass der 29-jährige Salzgitteraner nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist und unter dem Einfluss von Betäubungsmittel steht. Gegen den Fahrzeugführer werden entsprechende Verfahren eingeleitet.

Foto: oh/TechLine

Tags:

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

TAG Wohnen