Polizei

Täter gelangte in ein Mehrfamilienhaus

Salzgitter, Bad, Gittertor, 09.11.2020, 07:20 Uhr.
Der Täter verschaffte sich mittels Aufhebeln einer Zugangstür einen widerrechtlichen Zugang in das Wohnhaus und durchsuchte im weiteren Tatverlauf zahlreiche Räume. Ein Geschädigter bemerkte den Täter und sprach diesen an. Daraufhin flüchtete dieser ohne Diebesgut. Es wurde ein Schaden von 250 Euro verursacht.
Die Polizei möchte sensibilisieren. In jedem Fall sollte die Polizei umgehend über den Einbruch selbst bzw. über verdächtige Beobachtungen informiert werden.
Sollten ihnen in diesem Zusammenhang Dinge auffallen, die nicht alltäglich sind oder die in diesem Zusammenhang verdächtig erscheinen, werden sie gebeten, umgehend ihre Polizei zu kontaktieren. Die Polizei wird zeitnah Kollegen zu ihnen entsenden.
 

Feuer zerstörte Container

Salzgitter, Gebhardshagen, Ritter-Gebhard-Straße, 10.11.2020, 01:50 Uhr.
Nach bisherigem Ermittlungsstand wurde der Inhalt von drei Altpapiercontainern entzündet. Das Feuer beschädigte/zerstörte neben den drei genannten Containern einen angrenzenden Glascontainer sowie die Holzeinfassung des Lagerplatzes. Der Schaden wird mit ca. 2.700 Euro angegeben. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Salzgitter-Bad unter 05341/8250 in Verbindung zu setzen.
 

Foto: oh/TechLine

Tags:

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Funkel-Fee

tagwohnen-sz

Siedentopf