Am Donnerstag, 17. Mai, 18 Uhr, gibt es das etwas andere Konzert in der Begegnungsstätte BRÜCKE, Kurt-Schuhmacher-Ring 4. Auf Einladung des Fredenberg Forums wird Michael Fänger in dem Kulturzentrum gastieren, und ganz ausdrücklich zum Mitsingen einladen.

Der Profi-Gitarrist und Sänger Michael Fänger ist bekannt als Sänger des Tangoensembles Faux Pas und des Trios Mango y Papaya sowie als Frontmann von The Blues Guys & The Guinness Horns. Mit seinem Programm „Sing doch mit! Ausgesuchte deutsche Songs zum Mitsingen“ verspricht er insbesondere auch unseren älteren Besucherinnen und Besuchern einen kurzweiligen Abend, bei dem Mitsingen ausdrücklich erwünscht ist.

Kommen Sie mit auf einen Streifzug durch Deutschlands vielseitige Popularmusik von etwa Beginn des 20. Jahrhunderts bis zur Gegenwart!“ Zu hören sind deutschsprachige Lieder aus unterschiedlichen Genre von Schlager, über Pop bis Soul. Eine Veranstaltung zum Zuhören und Mitsingen, die vermittelt, warum deutschsprachige Songs in den letzten Jahren so stark an Bedeutung gewonnen haben.

Eintritt: 5,- Euro

Anmeldungen unter werden unter der Rufnummer 0 53 41 / 50 51 2, per Fax: 0 53 41 / 85 94 64 oder per E-Mail: fredenberg-forum@t-online.de und unter www.fredenberg-forum.de entgegen genommen.


Foto: © Veranstalter

Tags:

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Siedentopf

Thiede Bad

Bestattungen

BadeLand Wolfsburg

Veranstaltung