Lisa und Sou-Chong sind zwei Menschen, die sich aufrichtig lieben. Die Grafentochter folgt ihrem chinesischen Prinzen kurzerhand nach China.

Romantische Operette in zwei Akten von Franz Lehár

Lisa und Sou-Chong sind zwei Menschen, die sich aufrichtig lieben. Die Grafentochter folgt ihrem chinesischen Prinzen kurzerhand nach China, wo ihre Liebe auf eine harte Probe gestellt wird. Es entspinnt sich eine turbulente Geschichte voll großer Hoffnungen und tiefer Gefühle, aber auch konfliktreicher Zusammentreffen von Ost und West. Ihrer innigen Zuneigung ist letztendlich kein Happy End beschieden… In der Welt der Operette nimmt die Geschichte der beiden Liebenden jedoch eine herausragende Stellung ein: In keinem anderen Werk dieses Genres wurde nahezu jede Musiknummer zum Erfolgsschlager.

Am Sonntag, 3. April 2022, 15.00 Uhr  und 19.30 Uhr im Lessingtheater Wolfenbüttel, Großer Saal.
Mehr unter: https://www.lessingtheater.de

Foto: oh/©Ray Behringer

Tags: ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Plameco

Veranstaltung

Recycling Lesum GmbH

Siedentopf

Bestattungen

Veranstaltung