AUFGRUND DES CORONAVIRUS

Angesichts der Ausbreitung des Coronavirus ist es Ziel der KVG-Braunschweig, auch während der Pandemie ein öffentliches Verkehrsangebot sicherzustellen. Dabei ist die Gesundheit der Mitarbeitenden und der Fahrgäste oberste Prämisse. Deshalb werden im Verkehrsgebiet der KVG-Braunschweig folgende Maßnahmen in Abstimmung mit dem Verkehrsverbund Region Braunschweig (VRB) umgesetzt.

Stadt Salzgitter:
Montags bis freitags gilt der Samstagsfahrplan. Die Linien des Berufsverkehrs verkehren. Samstags und sonntags gelten die normalen Fahrpläne. An allen Tagen entfallen die Fahrten, die an den Endhaltestellen nach 22:00 Uhr beginnen.


Die Flächen-AST Verkehre werden an allen Tagen nur bis 22:00 Uhr durchgeführt.
Mehr unter: www.kvg-braunschweig.de

Foto: oh/balticmedia

Tags: , ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Siedentopf