Eine weitere Band ist jetzt für den Kultursommers 2023 gebucht: Die "Red Hot Chilli Pipers", die am 5. August auf dem Hof des Städtischen Museums Schloss Salder auftreten.

Eine weitere Band ist jetzt für den Kultursommers 2023 gebucht: Die „Red Hot Chilli Pipers“, die am 5. August 2023, um 20 Uhr auf dem Hof des Städtischen Museums Schloss Salder auftreten.

Sie waren schon einmal 2019 bei dem Sommerfestival dabei und haben ihrem Publikum ordentlich eingeheizt. Unter dem Motto „Rock’n’Roll meets Dudelsack“ beweisen sie, egal ob mit „Fix You“ von Coldplay, „Let Me Entertain You“ von Robbie Williams oder Klassiker wie „We Will Rock You“ und „Smoke on the Water“ – dass es keine originellere Coverband dieser Art gibt. Mit weiteren raffinierten Cover-Versionen von „La Grange“ von ZZ Top und einer großartigen Version von Van Halen´s „Jump“ geben sie nur ein paar Beispiele dafür, wie gut Rockmelodien mit Dudelsäcken harmonieren.
Seit die Combo 2007 bei der britischen Talentshow „When Will I Be Famous“ den ersten Preis gewann, sind sie kaum zum Luftholen gekommen. 2022 konnten sie ihr 20. Bühnenjubiläum feiern.

Mit ihren Dudelsäcken touren sie pausenlos auf den Rockbühnen Europas, veröffentlichten mehrere erfolgreiche Alben und – erfanden ganz nebenbei ein neues Musikgenre: den „Bagrock“!  Mit ihrer phänomenalen Live-Show sind die „Red Hot Chilli Pipers“ zu einer der angesagtesten Live-Acts weltweit geworden.  Ihr charakteristischer “Bagrock”-Sound hat den Red Hot Chilli Pipers ein breites Publikum beschert und sie in kürzester Zeit zu einem globalen Phänomen gemacht. Die Band bringt Konzertsäle von den USA bis nach China zum Rocken. Sie gewannen 2007 und 2010 den „Scots Trad Music Award“ als bester Live Act. So festigte sich der Ruf der Band als einen der angesagtesten Live-Acts! Unter anderem haben die Chilli´s bei der MTV Europe Awards in Glasgow gespielt und Sketches mit Ed Sheeran und David Hasselhof gedreht. Die Chilli´s haben beim Fußball EM Qualifikationsspiel zwischen Deutschland und Schottland die Nationalhymne gespielt und sind mit ihrem „Bagrock“ unter anderem auch beim bekannten Wacken Open Air Festival sowie im legendären BB Kings Blues Club am Times Square in New York aufgetreten.

Mit dabei sind an diesem Abend die Tänzerinnen und Tänzer des Tanzsportvereins „Rince Samhain“ aus Braunschweig. Sie präsentieren zur Musik der „Red Hot Chilli Pipers“ professionellen irischen Stepptanz.

Foto: oh/congerdesign

Tags: ,

Ähnliche Artikel

Keine Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Siedentopf

Thiede Bad

Bestattungen

BadeLand Wolfsburg