Seit März 2010 ist die Baulückenbörse der Stadt Salzgitter im Internet unter www.salzgitter.de einsehbar. Seitdem sind mehrere Baulücken verkauft worden. Per Telefon, Mail oder persönlich im Rathaus haben Bürger ihr Interesse an den angebotenen Grundstücken bekundet – teilweise wurde um Aufnahme weiterer Flächen gebeten.

Aktuell befinden sich einige Baugrundstücke im Angebot der Baulückenbörse. Die gute Resonanz zeigt, dass das gezielte Anbieten des innerörtlichen Baulandpotentials als Maßnahme zur aktiven Innenentwicklung hervorragend geeignet ist.Neben den „klassischen“ Lücken zwischen zwei bebauten Grundstücken werden auch geringfügig bebaute oder fehlgenutzte Flächen berücksichtigt. Die äußere Erschließung sowie die Infrastruktur sind in ausreichendem oder nur geringfügig zu ergänzendem Umfang vorhanden. Trotz flächendeckender Erhebung kann die Baulückenbörse jedoch keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben. Es sind lediglich die Baulücken aufgeführt, deren Eigentümer zugestimmt haben.

Weitere Informationen telefonisch unter 05341 / 839-4061 oder -3537 sowie per E-Mail planung@stadt.salzgitter.de.

Foto: © Britta Breuckmann

Tags:

Ähnliche Artikel

Keine Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Tagespflege & Häusliche Pflege

Abschleppdienst

Siedentopf

Imbiss im Park