Arbeitsunfall in Salzgitter

Salzgitter, Eisenhüttenstraße, dortiges Stahlwerk, 15.07.2020, 14:50 Uhr

Die bisherigen Ermittlungen der Polizei ergaben, dass es bei Arbeiten einer offensichtlichen Fremdfirma auf dem Werksgelände zu einem tragischen Unfall kam. Ein 33-jähriger Mann verlor hierbei sein Leben, ein weiterer Arbeiter wurde verletzt. Drei weitere Beschäftigte mussten ebenfalls und offensichtlich vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht werden.
Die Polizei kann derzeit keine Aussage treffen, wie sich der Unfall ereignet hatte. Hierzu laufen die polizeilichen Ermittlungen.

Foto: oh/41330

Tags: , ,

Ähnliche Artikel

Keine Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Recycling Lesum GmbH

Siedentopf

Bestattungen