Samstag, April 13Nachrichten rund um Hameln-Pyrmont
Shadow

Wolfsburger Figurentheater in der Kniestedter Kirche

Eine möhrenknackige Geschichte nach dem Bilderbuch von Matthias Sodtke

Hase Nulli und Frosch Priesemut sind die dicksten Freunde. Die Zwei wohnen in Lieselottes wundervoll gepflegtem Kleingarten. An einem schönen Spätsommertag kommt die Möhrenspezialistin Lieselotte, um ihre Möhren zu ernten.

Hier macht Lieselotte so schnell niemand was vor – außer Hase Nulli. Der weiß nämlich noch besser Bescheid in Sachen Möhren. So ist das eben mit heiß geliebten Lieblingsspeisen. Aber was macht ein Hase, wenn zum Frühstück keine Möhren mehr im Haus sind? Da heißt es Ohren hoch und ran an die Rübenernte! Sein Freund Priesemut will natürlich helfen. Ob das Rübenziehen wirklich so leicht ist, wie Priesemut sich das vorstellt? Wie die Rüben aus der Erde kommen, Nulli und Priesemut darüber in Streit geraten, sich wieder vertragen, Lieselotte ihre dickste Rübe erntet und ob „Übung wirklich den Meister macht“, erzählt diese Inszenierung.

Die Geschichte von Nulli und Priesemut zeigt kindgerecht den freundschaftlichen Umgang mit Eigenarten, Vorlieben und Unterschiedlichkeiten auf und ist pfiffig erzählt.

Infos und Tickets unter 0171 / 86 22 976 oder 05341 / 839 3436 antje.fischer@stadt.salzgitter.de

Kniestedter Kirche, Salzgitter-Bad 

So. 07.04.2024 15 Uhr

Nulli und Priesemut, Wolfsburger Figurentheater

Übung macht den Meister

für kleine MeisterInnen ab 4 Jahren

Eintritt TK: 5,00 €

Foto: oh/Veranstalter