Sonntag, März 3Nachrichten rund um Hameln-Pyrmont
Shadow

Kabarettistische VHS-Semestereröffnung

Unter dem Titel „Merkwürdig- Zauberkunst mit Alexander Merk“ lädt die Volkshochschule der Stadt Salzgitter zur kabarettistischen Semestereröffnung am Donnerstag, 25. Januar, um 19 Uhr in die Kulturscheune in Lebenstedt (Thiestraße 22) ein.

Zum Inhalt: Nach Aussage von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern passiert den Menschen rein statistisch gesehen ein Mal im Montag etwas Merkwürdiges. Der Berliner Zauberer Alexander Merk glaubt das nicht. Er präsentiert an einem Abend ein Feuerwerk an merkwürdigen Dingen. „Wundern Sie sich nicht, wenn etwas Gemaltes auf einmal Realität wird, Gedanken gelesen werden oder ein merkwürdiger Poltergeist sein Unwesen treibt. Staunen Sie über eine wahrhaft merkwürdige Entfesselung und erleben Sie, was ein Zauberprofi macht, sollte wirklich mal etwas in die Hose gehen“, so der Künstler über sein neues Programm.

Die Gäste können sich auf eine Zaubershow mit Witz, Poesie und vielen magischen Momenten freuen.

Interessierte sind zu dieser besonderen Semestereröffnung eingeladen. Der Eintritt ist kostenlos. Am Ende der Veranstaltung wird gesammelt. 

Das Frühjahrssemester beginnt am 1. Februar mit über 400 Kursen. Auf der Internetseite der Volkshochschule gibt es das Programm zum downloaden. Darüber hinaus liegt es in den Volkshochschulen und an vielen öffentlichen Stellen aus.

Foto: oh/Jean-Ferry Photography