Freitag, Juni 21Nachrichten rund um Hameln-Pyrmont
Shadow

Neuer VHS-Kurs: Socken stricken von Anfang an

Die Volkshochschule der Stadt Salzgitter hat freie Plätze in ihrem neuen Kurs „Socken stricken von Anfang an“, der am 9. Januar beginnt.
Die Volkshochschule der Stadt Salzgitter hat freie Plätze in ihrem neuen Kurs „Socken stricken von Anfang an“, der am 9. Januar beginnt.

Die Volkshochschule der Stadt Salzgitter

hat freie Plätze in ihrem neuen Kurs „Socken stricken von Anfang an“, der am 9. Januar beginnt.

Socken sind immer ein schönes Geschenk – für einen selbst, aber auch für Familie und Freund/innen. Die Teilnehmenden lernen das Stricken mit einem Nadelspiel, arbeiten sich vom Bündchen über die Ferse bis zur Spitze.

Grundkenntnisse im Stricken sind Voraussetzung (rechte und linke Maschen).

Mitzubringen sind: 100 Gramm Sockenwolle (4-fädig) und ein Nadelspiel der Stärke 2,5.

Informationen: Der Kurs „Socken stricken von Anfang an“ beginnt am Dienstag, 9. Januar (10.45 bis 12.15 Uhr) und geht an den drei darauffolgenden Dienstagen zu diesen Uhrzeiten weiter. Der Kurs kostet 44,03 Euro.

Wer Fragen hat, kann sich in der Volkshochschule melden (0 53 41 / 839-36 04).

Anmeldungen sind ausschließlich schriftlich oder online möglich (www.vhs-salzgitter.de): Städtische Volkshochschule Salzgitter, Thiestraße 26 a, 38226 Salzgitter, Fax: 0 53 41 / 839-49 40 oder vhs@stadt.salzgitter.de.

Foto: oh/Stadt Salzgitter