Sonntag, Juni 16Nachrichten rund um Hameln-Pyrmont
Shadow

LiteraturJazzClub präsentiert seine Weihnachtsshow

Unter dem Namen „LiteraturJazzClub“ beschert das Duo Holger Wittschen und Mathias Scharf einen Abend mit spannenden Geschichten.

Unter dem Namen „LiteraturJazzClub“ beschert am

Sonntag, 10. Dezember, um 18 Uhr, in der Kniestedter Kirche in Salzgitter-Bad, das Duo Holger Wittschen und Mathias Scharf einen Abend mit spannenden Geschichten, Krimis, weihnachtlicher Swingmusik und unterhaltsamer Moderation.

In diesem Jahr wird Mirjam Phillips das Programm bereichern. Sie ist langjähriges Mitglied beim Bremer Krimistammtisch – und die Männer haben bei ihr gewöhnlich wenig zu lachen.

Holger Wittschen verfasst seit über 20 Jahren Kurzgeschichten und Krimis. Außerdem spielte er textsicher eine „Leiche“ in dem Spielfilm „Boot un Dood“ von Regisseur Sandro Giampietro. Er schreibt in Hoch- und Plattdeutsch und wird auch als Moderator durch das Programm führen.

Der Coach am Piano, Mathias Scharf, spielt bekannte Jazz-Standards gerne anders; veränderte Harmonien und eigenwillige Rhythmen lassen aus einem Weihnachtslied einen 6/8-Blues werden, der die Zuhörenden in seinen Bann zieht und trotzdem die weihnachtliche Atmosphäre nicht vermissen lässt.

LiteraturJazzClub – musikalische Krimi-Lesung
Kniestedter Kirche in Salzgitter-Bad
Eintritt: 10 Euro (VVK) bzw. 12  Euro (AK)
Infos und Kartenreservierung: 
Literaturbüro im Fachdienst Kultur der Stadt Salzgitter
Tel.: 05341 / 839-3752
E-Mail: literaturbuero@stadt.salzgitter.de
 

Foto: oh/Eigentum der Künstlerin und der Künstler